11.11.2019

Regieassistenz (m/w/d) Musiktheater mit Verpflichtung zur Inspizienz

Regieassistenz (m/w/d) Musiktheater
mit Verpflichtung zur Inspizienz

Das Landestheater Detmold sucht ab der Spielzeit 2020/2021

eine Regieassistenz m/w/d Musiktheater
mit Verpflichtung zur Inspizienz

Das Landestheater Detmold ist ein Vierspartenhaus mit überregional bekannter Abstechertätigkeit und umfangreichem Spielbetrieb am Standort.

Für den Bereich Musiktheater sucht das Landestheater Detmold ab der Spielzeit 2020/2021 eine Regieassistenz und Abendspielleitung (m/w/d) an den verschiedenen Spielorten, sowie für die Abstecherbetreuung.

Voraussetzung:
• Musikalische Grundkenntnisse (Notenlesen);
• adäquate Ausbildung und/oder praktische Theatererfahrung;
• Verantwortungsbewusstsein, Organisationsvermögen, kommunikative Fähigkeiten

Gerne Regieabsolventen (m/w/d) mit perspektivischem Interesse am Beruf des Regisseurs (m/w/d).

Der Einsatz erfolgt in Detmold sowie in den Abstecherorten.

Dienstantritt ist der 20.08.2020.

Die Anstellung erfolgt über ein Vertragsverhältnis nach NV Bühne.

Ausschreibung und Einstellung erfolgen unter gesetzlicher Berücksichtigung von SGB IX und AGG.

Bewerbungen reichen Sie bitte bis zum 06.12.2019 an:

Landestheater Detmold GmbH
Herrn Intendant Georg Heckel
Theaterplatz 1
32756 Detmold
per Mail: groenebaum@landestheater-detmold.de

Datenschutzhinweis:
Wir erfassen und verarbeiten Ihre Daten, wenn Sie sich bei der Landestheater Detmold GmbH bewerben. Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass Bewerbungen, insbesondere Lebensläufe, Zeugnisse und weitere von Ihnen an uns übermittelte Daten, besonders sensible Angaben über geistige und körperliche Gesundheit, rassische oder ethnische Herkunft, zu politischen Meinungen, religiösen oder philosophischen Überzeugungen, Mitgliedschaften in einer Gewerkschaft oder politischen Partei oder zum Sexualleben enthalten können. Übermitteln Sie uns solche Angaben in Ihrer Bewerbung, so erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Landestheater Detmold GmbH diese Daten, zum Zwecke der Bewerbungsabwicklung, erheben, verarbeiten und nutzen darf. Wir geben sie nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter. Sie werden gelöscht, sowie sie nicht mehr benötigt werden oder Sie uns dazu auffordern. Sie können Ihre Bewerbung postalisch Einsenden oder per E-Mail. Die Übertragung mit einer unverschlüsselten E-Mail bietet grundsätzlich keinen ausreichenden Schutz. Bei Eingang Ihrer Bewerbung erhalten Sie ein Informationsblatt nach Art. 13 der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO).

Logo der Institution

Landestheater Detmold GmbH

Theaterplatz 1
32756 Detmold

Intendant Herr Georg Heckel
Tel. 05231 / 974-611
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
20.08.2020

Bewerbungsschluss:
06.12.2019