08.11.2019

Volontär/in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit m/w/d

Das KONZERTHAUS DORTMUND sucht zum 01. Januar eine/n

Volontär/in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit m/w/d
Vollzeit, befristet auf 1 Jahr

Das KONZERTHAUS DORTMUND ist bestens etabliert: lokal, regional, auf nationaler und europäischer Ebene – beim Publikum, den Künstlern, innerhalb der Klassische-Musik-Szene und in der öffentlichen Wahrnehmung. Zu verdanken ist dies der anspruchsvollen und hochkarätigen Programmgestaltung, der akustischen Brillanz des Konzertsaals und der offenen Architektur des Hauses, das sich auf diese Weise in den Kreis der führenden Musikhäuser Europas einreiht.

Ihre Aufgaben:
Das KONZERTHAUS DORTMUND betreibt eine vielfältige Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, kommuniziert online über seine Social-Media-Kanäle und Website, gibt eine Saisonbroschüre, das Konzerthaus-Magazin, Programmhefte etc. heraus. Der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ist der Bereich Education angegliedert. Als Volontär/in werden Sie schwerpunktmäßig in der Organisation der Musikvermittlung/Education eingesetzt sowie bei unseren neu angelegten und modellhaften Aktivitäten im Bereich Community Music. Darüber hinaus sind Sie in sämtliche Tätigkeiten der Abteilung eingebunden, schreiben als Autor/in, formulieren Pressetexte und wirken bei allen organisatorischen Abläufen mit.

Ihr Profil:
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Kommunikations-, Kultur- oder Musikwissenschaft bzw. eine vergleichbare Qualifikation, idealerweise mit dem Schwerpunkt Education. Sie haben ein ausgeprägtes Talent als Autor/in. Grundvoraussetzung ist ein großes Interesse an klassischer Musik, außerdem sehr gute Englischkenntnisse, Organisationstalent, Kontakt- und Teamfähigkeit, Kreativität sowie Eigenverantwortung und Belastbarkeit.

Unser Angebot:
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit 39 Std. Regelarbeitszeit. Wenn Sie an einer verantwortungsvollen und vielseitigen Aufgabe mit leistungsgerechter Entlohnung interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Sperrvermerke werden selbstverständlich beachtet. Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Textproben) richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 01.12.2019 zusammengefasst in einem pdf-Dokument an:

bewerbung@konzerthaus-dortmund.de

Konzerthaus Dortmund GmbH
Dr. Jan Boecker
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Brückstraße 21
44135 Dortmund

Wir erheben und verarbeiten die personenbezogenen Daten von Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Wird kein Anstellungsvertrag mit dem Bewerber geschlossen, so werden die Bewerbungsunterlagen sechs Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung automatisch gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen entgegenstehen oder Sie nicht der weiteren Nutzung in unserer Bewerberdatenbank für zukünftige Projekte aktiv zugestimmt haben. Bitte beachten Sie, dass die Übertragung per E-Mail nicht automatisch verschlüsselt wird.

Logo der Institution

Konzerthaus Dortmund GmbH

Brückstraße 21
44135 Dortmund

Dr. Jan Boecker
Tel. 0231/22 696 151
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
01.01.2020

Bewerbungsschluss:
01.12.2019