07.11.2019

Künstlerische_n Produktionsleiter_in (m/w/d) – spartenübergreifend –

Das Theater für Niedersachsen (TfN) sucht
zur Spielzeit 2020_21 eine_n künstlerische_n
Produktionsleiter_in (m/w/d) – spartenübergreifend –.

Das Theater für Niedersachsen (TfN) ist eine Landesbühne mit Sitz in Hildesheim. Von hier aus gehen pro Spielzeit etwa 20 Produktionen der drei festen Sparten Oper, Schauspiel und Musical sowie Konzerte auf Abstecher in Niedersachsen.

Aufgabenbereich:
• Schnittstelle zwischen Intendanz und Spartenleitungen, techn. Direktion und Gewerken, Künstlerisches Betriebsbüro, Dramaturgie, Marketing; Künstler_innen und künstlerischen Teams des TfN sowie Kooperationspartner_innen
• Planung, Organisation, Durchführung und Nachbereitung extracurricularer Events und Sonderveranstaltungen
• Organisatorische Planung (inkl. Einholen von Genehmigungen) und Betreuung/Durchführung von Außenspielstätten/Sonderspielstätten u.a. für Site Specific- und Outreach-Programme
• Betreuung und Ansprechpartner_in für Gastspiele im TfN
• Produktionsplanung- und leitung / Projektmanagement
• Spielstättenrecherche
• Ggfs. Akquise und Abrechnung von Drittmitteln
• Übernahme von allgemeinen organisatorischen und administrativen Aufgaben.


Voraussetzungen:
• Hohe Affinität zu allen Kunstformen des TfN
• Möglichst abgeschlossenes Studium im Bereich Geistes-, Kunst- oder Kulturwissenschaften bzw. Kulturmanagement oder eine vergleichbare Ausbildung
• Erste Erfahrungen im Bereich der Organisation und/oder Praktika/Hospitanzen im Bereich KBB/Regie/Produktionsleitung
• Kommunikations- und Organisationstalent sowie Teamfähigkeit und Leitungskompetenz
• Eigenständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
• Bereitschaft zu flexiblen theaterüblichen Arbeitszeiten
• Führerschein wünschenswert.

Die Vergütung erfolgt nach NV Bühne.

Das Theater für Niedersachen versteht sich als Theater für alle und fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter_innen. Daher freuen wir uns über alle Bewerbungen, unabhängig von Nationalität, sozialer Herkunft, Alter, Religion, Handicap oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber_innen werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Beate Supianek, Chefdisponentin / KBB,
Tel.: 05121. 1693-152, Mail: b.supianek@tfn-online.de.
Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien) richten Sie bitte
bis zum 29.11.2019 an:

Theater für Niedersachsen GmbH
Herrn Oliver Graf, des. Intendant und Geschäftsführer
Theaterstr. 6
31141 Hildesheim
Email: bewerbung@tfn-online.de

Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ein. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden diese selbstverständlich wieder gelöscht.

Logo der Institution

Theater für Niedersachsen GmbH

Theaterstr. 6
31141 Hildesheim

Beate Supianek
Tel. 05121 1693 152
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Künstlerische Leitung / Einstudierung

Vertragsbeginn:
Spielzeit 2020_21

Bewerbungsschluss:
29.11.2019