07.11.2019

Mitarbeiter_in (m/w/d) im Orchesterbüro und Musikvermittlung

Das Theater für Niedersachsen (TfN) sucht
zur Spielzeit 2020_21 eine_n Mitarbeiter_in (m/w/d)
im Orchesterbüro und Musikvermittlung.

Das Theater für Niedersachsen (TfN) ist eine Landesbühne mit Sitz in Hildesheim. Von hier aus gehen pro Spielzeit etwa 20 Produktionen der drei festen Sparten Oper, Schauspiel und Musical sowie Konzerte auf Abstecher in Niedersachsen.

Aufgabenbereich:
• Organisieren und Kommunizieren der Abläufe im Proben- und Konzertbetrieb
• Aushilfenakquise, -bestellung und -organsisation inkl. Honorarabrechnung – auch in kurzfristigen Fällen
• Anwesenheitskontrolle/Ansprechpartner_in der Musiker_innen vor Proben und Vorstellungen
• Betreuung von Gastdirigent_innen und Solist_innen
• Instrumentenverwaltung, Erfassung der Reparaturen und Schadensmeldung
• Technische Ablaufplanung bei Konzerten und Abstechern
• Probespielorganisation
• Weitere im Orchesterbüro und der Orchesterverwaltung anfallende organisatorische und administrative Tätigkeiten
• Konzeption/Organisation und Durchführung von Musikvermittlungs-Projekten und Musikvermittlungs-Konzerten (inkl. multimedialer und digitaler Formen)
• Organisation von Sonderprojekten.

Voraussetzungen:
• Abgeschlossene Ausbildung sowie erste Berufserfahrung im künstlerischen Betrieb des Orchesters
• Gute Repertoirekenntnisse sowie ein fundiertes Wissen über die klassische Musikbranche
• Affinität für klassische Musik und ausgeprägtes Einfühlungs¬vermögen für künstlerische Prozesse
• EDV-Anwenderkenntnisse (MS-Office, ggfs. Theasoft)
• Sicherer Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse
• Schnelle Auffassungsgabe, Kommunikationsfähigkeit, Organisationstalent und Diskretion
• Bereitschaft, an Wochenenden, Feiertagen und abends zu arbeiten.

Die Vergütung erfolgt nach NV Bühne.

Das Theater für Niedersachen versteht sich als Theater für alle und fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter_innen. Daher freuen wir uns über alle Bewerbungen, unabhängig von Nationalität, sozialer Herkunft, Alter, Religion, Handicap oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber_innen werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Lydia Griese, Künstlerisches Betriebsbüro,
Tel.: 05121. 1693-150, Mail: l.griese@tfn-online.de
Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien) richten Sie bitte
bis zum 29.11.2019 an:

Theater für Niedersachsen GmbH
Herrn Oliver Graf, des. Intendant und Geschäftsführer
Theaterstr. 6
31141 Hildesheim
Email: bewerbung@tfn-online.de

Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ein. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden diese selbstverständlich wieder gelöscht.


Logo der Institution

Theater für Niedersachsen GmbH

Theaterstr. 6
31141 Hildesheim

Lydia Griese
Tel. 05121 1693 150
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
Spielzeit 2020_21

Bewerbungsschluss:
29.11.2019