08.11.2019

Bühnenmaler/-plastiker w/m/d mit dem Schwerpunkt Plastik

Das Staatstheater Braunschweig ist ein Fünfspartenhaus mit Musiktheater, Schauspiel, Tanz, Jungem Staatstheater und Konzert. Generalintendantin Dagmar Schlingmann und Verwaltungsdirektor Stefan Mehrens stehen mit ihrem Leitungsteam für ein modernes, urbanes Theater, das in Spielplan und künstlerischer Ausrichtung Tradition und Innovation auf höchstem Niveau vereint. Mit vier Spielstätten, rund 500 Mitarbeiter*innen und mehr als 700 Veranstaltungen pro Saison ist das Staatstheater Braunschweig der größte Kulturbetrieb in Stadt und Region.

Das Staatstheater Braunschweig sucht zum 01.09.2020 eine/n

Bühnenmaler/-plastiker w/m/d mit dem Schwerpunkt Plastik
Wir sind auch auf Instagram >malsaal_braunschweig>


Ihre Aufgabenschwerpunkte:
- die künstlerischen Absichten der Bühnenbildner/innen durch plastische und malerische Gestaltung von Dekorationen umsetzen
- Zeichnungen, Malereien und Plastiken in natürlicher Größe nach maßstäblichen Entwürfen bzw. Modellen anfertigen
- plastische Bühnendekorationen und Requisiten nach den Vorgaben der Bühnenbildner/innen herstellen bzw. bearbeiten

Ihr Profil:
- Wir suchen eine*n Bühnenplastiker*in die/der auch Theatermaler*in Erfahrung besitzt oder einen zusätzlichen Abschluß als Theatermaler*in hat
- Abgeschlossene Berufsausbildung als Bühnenmaler/in und Bühnenplastiker/in der Fachrichtung Plastik
- Wir begrüßen Bewerbungen von Berufsanfängern
- Ausgeprägtes handwerkliches Geschick und künstlerische Begabung
im Umgang mit verschiedensten Materialien
Teamfähigkeit und soziale Kompetenz sind uns wichtig

Wir bieten Ihnen:
- Ein Arbeitsumfeld, in dem großen Wert auf partnerschaftliches Arbeiten gelegt und die berufliche Entwicklung der Mitarbeiter aktiv gefördert wird
- Eine leistungsgerechte Vergütung NV-Bühne
- Ein Team von 10 Mitarbeitern*in, Theaterplastiker*in, Theatermaler*in, Maler*in/Lackierer*in, Näher*in und 2 Auszubildende im Bereich Theatermaler*in/-Plastiker*in


Für Rückfragen zum Stellenprofil wenden Sie sich bitte an Herr Steffen Amey
Leiter Malsaal, Tel: 0531 1234 -330; steffenamey@staattheater-braunschweig.de

Ihre aussagekräftige Bewerbung, mit einem Portfolio oder Mappe von ca. 20 Arbeiten, richten Sie bitte bis zum 10.01.2020 an das
Staatstheater Braunschweig
Personalabteilung
z.Hd. Kathrin Lais
Am Theater
38100 Braunschweig

oder

bewerbung@staatstheater-braunschweig.de

Sofern die Rücksendung der Unterlagen gewünscht wird, ist den Bewerbungsunterlagen ein frankierter Rückumschlag beizufügen. Andernfalls werden die Bewerbungsunterlagen vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts vernichtet. Elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.
Das Staatstheater Braunschweig fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Menschen, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.


Logo der Institution

Staatstheater Braunschweig

Am Theater
38100 Braunschweig

Kathrin Lais
Tel. 0531/1234-416
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Werkstätten

Vertragsbeginn:
01.09.2020

Bewerbungsschluss:
10.01.2020