04.11.2019

Regieassistenz bei der Produktion "Die Drei von der Tankstelle"

Stellenausschreibung


Bei den Gandersheimer Domfestspielen, dem größten Freilichttheater Niedersachsens, ist für die Sommerspielzeit 2020 die folgende Position als befristete Festanstellung vom 11.05. bis 28.06.2020 zu besetzen:

eine Regieassistenz

bei der Produktion „Die Drei von der Tankstelle“,

Die Gandersheimer Domfestspiele finden alljährlich von Mitte Juni bis Anfang August in Bad Gandersheim statt. Das größte Freilichttheater Niedersachsens mit 999 Tribünenplätzen gehört zu den traditionsreichsten Festspielen Deutschlands. Jedes Jahr kommen zwischen 50.000 und 60.000 Zuschauer zu den Aufführungen. Das Programm reicht vom klassischen Schauspiel über Musical bis zum Kinder- / Familientheater. Die Aufführungen finden vor dem Portal der Stiftskirche unter freiem Himmel statt.

Die Kernaufgaben umfassen:

• Betreuung der szenischen Proben
• Führen des Regiebuches
• Soufflage
• Kommunikation mit allen Abteilungen des Festspielbetriebs
• Abendspielleitung

Anforderungsprofil:

• Erfahrung im Musicalbereich ist zwingend erforderlich
• Organisatorische Erfahrung im Theaterbereich
• Erfahrung im Bereich Regieassistenz oder Regiehospitanz im Stadttheater- oder Festivalbereich und damit grundlegende Kenntnisse über die Produktionsabläufe in einem Theater sind wünschenswert
• Hohes Maß an Zuverlässigkeit, Genauigkeit und Stressresistenz
• Sorgfältiger Arbeitsstil
• Selbständiges Arbeiten
• Teamfähigkeit
• Körperliche Belastbarkeit
• Mindestens Führerschein Klasse B

Ihre aussagekräftige Bewerbung incl. Lebenslauf richten Sie bitte bis spätestens 20.12.2019 an den Kaufmännischen Geschäftsführer der Gandersheimer Domfestspiele gemeinnützige GmbH, Herrn Thomas Groß, Stiftsfreiheit 13, 37581 Bad Gandersheim.

Sie können Ihre Unterlagen und Anhänge gerne im PDF-Format per E-Mail an folgende Adresse senden: Intendanz@gandersheimer-domfestspiele.de.

Logo der Institution

Gandersheimer Domfestspiele gGmbH

Stiftsfreiheit 13
37581 Bad Gandersheim

Catrin Reich
Tel. 05382/73334
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
11.05.2020

Bewerbungsschluss:
20.12.2019