30.10.2019

Ausbildung Maskenbildnerei (m/w/d)

Beschreibung:
Die Ausbildung erfolgt in der Maskenbildnerei des THEATER ERFURT zu Werkstatt- und Vorstellungsdiensten.
Maskenbildner/innen arbeiten nach konzeptionellen Vorgaben:
Anfertigung von Perücken, Bärten, Haarteilen, Körperbehaarungen, Glatzen, Masken und Körperteilen sowie Spezialeffekten. Schminken der Darsteller/innen als auch Frisieren moderner und historischer Frisuren am Eigenhaar und Perücken im Damen und Herrenfach.

Voraussetzungen:
Bereitschaft zu Abend-, Wochenend- und Feiertagsdiensten;
Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Motivation, Diskretion, Zuverlässigkeit, künstlerisches Einfühlungsvermögen sowie Lernbereitschaft sollten vorhanden sein.

Beginn der Ausbildung: 01. September 2020

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Bewertung: TVAöD

Bewerbungsfrist: 31. Dezember 2019
Bewerbungsart: per Post
Hinweis: Bewerbungen mit Fotomappe eigener Arbeiten bitte nur bis max. A4 Format, keine Bilderpräsentation auf CD oder USB-Stick.
Soweit Sie Ihrer Bewerbung keinen frankierten DIN A4-Rückumschlag beifügen, wird unsererseits davon ausgegangen, dass Sie auf eine Rückgabe Ihrer Unterlagen verzichten. In diesem Fall werden wir Ihre Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens ordnungsgemäß vernichten.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ansprechpartner: Frau Herzberg
Personalsachbearbeiterin
PF 800554, 99031 Erfurt
Telefon: 0361 22 33 260
Email (nicht für Bewerbungen): personalwesen@theater-erfurt.de
Link: www.theater-erfurt.de

Logo der Institution

Theater Erfurt

PF 800554
99031 Erfurt

Wolfgang Hauke
Tel. 0361 2233260
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Ausbildung

Berufsbereich:
Maskenbild

Vertragsbeginn:
01.09.2020

Bewerbungsschluss:
31.12.2019