25.10.2019

Kostümfärber und -maler (m/w/d)

Die Württembergischen Staatstheater Stuttgart sind mit den Sparten Oper, Ballett und Schauspiel das größte Drei-Sparten-Theater Europas. Mit etwa 1000 Vorstellungen pro Jahr erreichen wir rund 500.000 Zuschauer. Über 1.400 Beschäftigte aus mehr als 50 Nationen ermöglichen den Spielbetrieb im Opernhaus, Schauspielhaus und den weiteren Spielstätten.

Leisten Sie im Rahmen Ihres neuen Arbeitsbereiches in einem außergewöhnlichen, spannenden und internationalen Arbeitsumfeld Ihren Beitrag zu den großartigen Produktionen unseres Hauses.

Zum 01.02.2020 suchen wir für die Kostümabteilung einen

Kostümfärber und -maler (m/w/d)
(Referenznummer 21020196-B)

in Vollzeit.

Ihre Aufgaben
• Fach- und termingerechte Fertigstellung verschiedenster Bearbeitungen von Stoffen, Kostümen und Accessoires
• Färben, Bearbeiten, Bemalen, Bedrucken und Besprühen von Stoffen, Kostümen, Hüten, Schuhen etc.
• Auswahl von passenden Farben, Materialien und Techniken
• Entwicklung und Erstellung von Prototypen zu diversen Fragestellungen und Anforderungen

Voraussetzungen
• Kreativität, künstlerische Begabung und differenziertes Farbverständnis
• mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit
• Großes Verständnis und hohes Einfühlungsvermögen für künstlerische Prozesse
• Eigenverantwortung und Selbstorganisation
• Zuverlässigkeit, Umsicht und Flexibilität
• Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten

Wir bieten
• Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in der Kostümdirektion der Staatstheater Stuttgart mit über 180 Kolleg*innen diverser Gewerke
• Lebendigen Austausch mit den Kolleg*innen aus den künstlerischen und technischen Abteilungen, wie Maske, Requisite, Dekoration und Malsaal
• Die Möglichkeit, sich kreativ und umfassend einzubringen und Ihre Ideen zu verwirklichen
• Qualifizierung- und Weiterbildungsmaßnahmen
• Betriebliches Gesundheitsmanagement
• Jobticket
• Zentrale Lage im Schlossgarten (5 Gehminuten zum Hauptbahnhof)

Rahmenbedingungen
Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach NV-Bühne (SR Bühnentechniker) und ist bis zum 31.07.2020 befristet. Alle Personen (m/w/d) haben bei uns die gleichen Chancen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbung Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen und unter Angabe der Referenznummer erbitten wir bis zum 30.11.2019 an:

Die Staatstheater Stuttgart
Personalabteilung, Frau Annika Müller
Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

oder per E-Mail unter: bewerbung-nv@staatstheater-stuttgart.de

Bitte nur eine Mailanlage (inklusive Lebenslauf und Zeugnissen) und nur im PDF-Format senden. Die Gesamtgröße darf 2 MB nicht überschreiten.

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen Ihre Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Daher empfehlen wir Ihnen, keine Bewerbungsmappen zu verwenden und sämtliche Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen. Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber*innen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Informationen zum Datenschutz finden Sie auf unserer Webseite unter: https://www.staatstheater-stuttgart.de/datenschutz/.

Logo der Institution

Die Staatstheater Stuttgart

Oberer Schlossgarten 6
70173 Stuttgart

Frau Annika Müller

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Werkstätten

Vertragsbeginn:
01.02.2020

Bewerbungsschluss:
30.11.2019