25.10.2019

Assistent/in der Tourneeleitung

Das Kulturreferat des Bezirks Niederbayern sucht ab dem 01.04.2020 eine/n
Assistent/in der Tourneeleitung. Die Anstellung ist befristet bis zum 30. September 2020.

Kulturmobil ist ein Theaterprojekt, das seit über 20 Jahren vom Kulturreferat des Bezirks Niederbayern durchgeführt wird. Es handelt sich um ein Reisetheater: das Team tourt nach der Probezeit (27.04.2020-11.06.2020) vom 13.06.2020 bis zum 05.09.2020 mit dem Bühnen-LKW durch alle Landkreise Niederbayerns und gibt dabei freitags bis sonntags insgesamt 30 Gastspiele auf den Stadtplätzen und in den Stadthallen der Gemeinden.

Aufgaben

• Kommunikation und Abstimmung zwischen Projekt- und Tourneeleitung, Schauspielern, Technikern sowie den Ansprechpartnern in den Gemeinden
• Organisation der Zimmer / Pensionen vor Ort
• Klären und ggf. Anpassen der örtlichen Gegebenheiten und Besonderheiten; hierzu zählt zum Beispiel das Anbringen weiterer Beschriftungen/Hinweise vor Ort oder die Erweiterung der Bestuhlung, die in Zusammenarbeit mit den Gastspielgemeinden vorgenommen wird
• Platzieren der Plakatständer etc.; Auslegen der Programme auf die Plätze
• Aufbau und Einrichtung der Hinterbühne zusammen mit Tourneeleitung
• Einrichtung der Bühne zusammen mit Tourneeleitung
• Kommunizieren kurzfristiger Änderungen gegenüber dem Publikum (z. B. Änderungen der Spielstätte, Verschiebungen im Spielbeginn). Informieren der Mitwirkenden über Örtlichkeiten, Catering und Besonderheiten; Ansagen der Zeitangaben vor dem Auftritt
• Hilfe beim Kostümwechsel und Handreichungen während der Aufführungen zusammen mit Tourneeleitung
• Fotodokumentation der Gastspielorte und der Gastspiele (z. B. Begrüßung, Zuschauer; Besonderheiten)
• Erstellen von kurzen Gastspielberichten

Voraussetzungen

• Sehr gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
• Eine selbstständige, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
• Belastbarkeit (auch körperlich) sowie Teamfähigkeit
• Ein hohes Maß an Flexibilität
• Bereitschaft zur Arbeit zu den theaterüblichen Arbeitszeiten, die Samstage, Sonntage und Feiertage sowie Abendstunden umfassen
• Führerschein Klasse B und uneingeschränkte Reisebereitschaft
• Handwerkliches Geschick
• Aufgrund der örtlichen Bindung der Tätigkeit an Landshut und Niederbayern ist es erwünscht, dass die/der Assistent/in in Niederbayern oder angrenzenden Gebieten der Oberpfalz oder Oberbayerns wohnhaft ist
• Berufserfahrung in einem Theaterbetrieb ist erwünscht

Die Tätigkeit erfolgt im Produktionszeitraum (ab Anfang April 2020) nach terminlicher Absprache und während der Tournee (ab dem 13. Juni 2020) vornehmlich an den Wochenenden.

Aufgrund der wechselnden, mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht oder schwer erreichbaren Spielorte im ländlichen Raum ist ein eigenes KFZ zwingend erforderlich.

Die Bezahlung erfolgt entsprechend der persönlichen Qualifikation nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

BEWERBUNGEN BITTE BIS ZUM 08. DEZEMBER 2019 AN:
Bezirk Niederbayern/Kulturreferat, Postfach, 84023 Landshut,
kulturmobil@bezirk-niederbayern.de
Einen Eindruck des Projekts kann man sich unter www.kulturmobil.de verschaffen
Für Rückfragen steht Ihnen Dr. Laurenz Schulz gerne zur Verfügung
Tel. 0871/97512-736.

Logo der Institution

Bezirk Niederbayern

Gestütstraße 5a
84023 Landshut

Referat Kultur- und Heimatpflege
Tel. 0871 97512-730
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Kostüm / Bühne

Vertragsbeginn:
01.04.2020

Bewerbungsschluss:
01.12.2019