17.10.2019

Beleuchtungsmeister/-in oder Meister/-in für Veranstaltungstechnik (Fachrichtung Beleuchtung)

Das Landestheater Schwaben sucht eine/n

Beleuchtungsmeister/-in oder Meister/-in für Veranstaltungstechnik (Fachrichtung Beleuchtung)

NV-Bühne SR Bühnentechnik, Vollzeit, zum 01.02.2020

Das Landestheater Schwaben, im Zentrum von Memmingen, begreift sich als Theater für die gesamte Region Schwaben. Mit seinem 12-köpfigen Ensemble und ca. 40 weiteren Mitarbeitern sowie zahlreichen künstlerischen Gästen entstehen pro Spielzeit 15 Eigenproduktionen mit etwa 200 Vorstellungen für Großes Haus, Studio und Foyerbühne in Memmingen, sowie für Bühnen an über 40 regelmäßigen Gastspielorten in Schwaben und weiteren Abstecherorten.

Wir machen mit Leidenschaft innovatives Theater und bieten ein vielseitiges Arbeitsumfeld im hoch motivierten Team mit viel eigenem Gestaltungspielraum.

Für unsere Beleuchtungsabteilung suchen wir eine/n künstlerisch und technisch versierte/n Beleuchtungsmeister/in für Lichtdesign und Vorstellungsbetreuung ausgewählter Inszenierungen sowie allen anfallenden Arbeiten in der Beleuchtungsabteilung.

Tätigkeit:

Lichtkonzeption und Lichtgestaltung in enger Zusammenarbeit mit den künstlerischen Leitungsteams sowie deren technische Umsetzung bei Neuproduktionen.

Betreuung des Proben- und Vorstellungsbetriebes sowie Sicherstellung der originalgetreuen lichttechnischen Umsetzung bei Gastspielen.

Betreuung und Pflege der Repertoirequalität.

Gewährleistung eines reibungslosen Betriebsablaufes für den Bereich der Beleuchtung und Einhaltung aller gesetzlichen und sicherheitsrelevanten Vorgaben im Rahmen der zugewiesenen Produktionen.

Erstellung und Pflege von Dokumentationen stückbezogener beleuchtungstechnischer Einrichtungen.

Mitwirkung bei der Geräte- und Lieferantenauswahl, Verantwortung für die Planung, Einrichtung, Überwachung und Wartung der lichttechnischen Anlagen und Geräte.

Übernahme von Aufgaben und Pflichten als Verantwortliche/r für Veranstaltungstechnik.

Anforderungen:



Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit mit einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung als Beleuchtungsmeister/in oder als Meister/in für Veranstaltungstechnik Fachrichtung Beleuchtung. Idealerweise verfügen Sie über Theater- und Berufserfahrung in diesem Bereich. Weiterhin setzen wir die berufliche Qualifikation in einem elektrotechnischen Ausbildungsberuf voraus.

Wir erwarten Erfahrung mit modernen Lichtstellanlagen und Beleuchtungseinrichtungen, Erfahrungen im Repertoire- und Abstecherbetrieb, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, sach- und lösungsorientiertes Handeln sowie Selbständigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Hilfsbereitschaft.

Die Bereitschaft, zu theaterüblichen Zeiten zu arbeiten (insbesondere Abend-, Sonn- und Feiertagsdienste) sowie die gesundheitliche Eignung für schweres Heben und Tragen setzen wir voraus.

Für Rückfragen wenden sie sich bitte an unseren Technischen Leiter Sebastian Schnorr unter 08331 9459 - 19.

Bewerbungen an:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse), als PDF-Datei (maximal 5 MB) bevorzugt per E-Mail an:

intendanz@landestheater-schwaben.de

Für Bewerbungen per Post:



Landestheater Schwaben

Intendanz
Theaterplatz 2 

87700 Memmingen 

Deutschland

Bewerbungsschluss ist der 15. November 2019.

Wir bitten um Verständnis, dass schriftlich eingereichte Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens aus organisatorischen Gründen nicht zurückgesandt werden können.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Ihnen mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause verbundenen Kosten nicht übernehmen können.

Logo der Institution

Landestheater Schwaben

Theaterplatz 2
87700 Memmingen

Sebastian Schnorr (Technischer Leiter)
Tel. 08331 / 9459-19
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
01.02.2020

Bewerbungsschluss:
15.11.2019