15.10.2019

Requisiteur*in (m/w/d) in Teilzeit (30 Std.)

Die Theater Krefeld und Mönchengladbach gGmbH, Theaterplatz 3, 47798 Krefeld, sucht ab sofort eine*n


Requisiteur*in (m/w/d) in Teilzeit (30 Std.).


Die Stelle ist zunächst bis zum 30.06.2020 zu besetzen (Vertretungsbefristung), eine Verlängerung ist möglich. Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30 Stunden. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 6 TVöD VKA (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst) und unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen.

Ihre wesentlichen Aufgaben:
Sie bearbeiten eigenverantwortlich alle anfallenden Aufgaben im Proben-, Vorstellungs- und Werkstattdienst.
Darüber hinaus ist es bei Vorliegen der persönlichen und fachlichen Eignung möglich, die stellvertretende Leitung der Requisite zu übernehmen. Die Eingruppierung erfolgt in diesem Fall in die Entgeltgruppe 7 TVöD VKA.
Der Einsatz erfolgt grundsätzlich an allen Spielstätten, wird aber schwerpunktmäßig an den Spielstätten in Mönchengladbach stattfinden.

Wir bieten Ihnen
einen vielseitigen und anspruchsvollen Arbeitsplatz in einem engagierten Team und in einer lebendigen und besonderen Atmosphäre, die es so nur am Theater gibt. Sie genießen alle Vorteile des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst, u. a. 30 Tage Urlaub/Jahr und Zuschläge für z. B. Nacht- und Sonntagsarbeit. Außerdem erhalten unsere Mitarbeitenden vergünstigte Eintrittskarten für viele unserer Vorstellungen.

Was Sie mitbringen sollten:
• eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem handwerklichen Beruf, idealerweise als Metallbauer*in (Schlosser*in) oder Feinwerkmechaniker*in
• Pyroschein wünschenswert
• Theatererfahrung wünschenswert
• eine selbstständige und organisierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit und eine schnelle Auffassungsgabe
• die Bereitschaft zur Arbeit zu unregelmäßigen Zeiten sowie an Sonn- und Feiertagen

Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, bewerben Sie sich bitte bis zum 17.11.2019 per E-Mail (eine PDF-Datei) an personal@theater-kr-mg.de.

Für inhaltliche Rückfragen stehen Ihnen Udo Hesse, Ausstattungsleiter, (02151-805-287) und Peter Heckmanns, Leiter der Requisite, (02151-805-153), zur Verfügung.
Für Fragen zum Bewerbungsprozess hilft Ihnen Jennifer Pest, Personalreferentin, (02151-805-120), gerne weiter.

Bewerbungen von geeigneten Schwerbehinderten werden begrüßt.
Mit unserer Ausschreibung richten wir uns ausdrücklich an alle Geschlechter.
Reisekosten zu Vorstellungsgesprächen können leider nicht erstattet werden.

Logo der Institution

Theater Krefeld und Mönchengladbach gGmbH

Theaterplatz 3
47798 Krefeld Krefeld

Jennifer Pest
Tel. 02151/805-120
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Kostüm / Bühne

Vertragsbeginn:
ab sofort

Bewerbungsschluss:
17.11.2019