10.10.2019

Assistent*in der Technischen Direktion als Produktionsingenieur*in

Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH sucht zum 01.03.2020

eine*n Assistent*in der Technischen Direktion
als Produktionsingenieur*in

Ihre Aufgaben:
- Ausführungsplanung für den Bühnenbildbau in unseren Werkstätten und bei Vergaben
- Mitarbeit an der technischen Konzeption unserer Neuproduktionen
- Auslegung von Antrieben, Bemessung von Konstruktionen, Dokumentation der Planungsleistung und Massenermittlung (Kosten)
- Begleitung der Fertigung und Inbetriebnahme Ihrer Projekte
- Mitarbeit an der Weiterentwicklung von digitalen Arbeitsprozessen in den Theaterwerkstätten

Ihr Profil:
- Abgeschlossenes Studium der Theater- bzw. Veranstaltungstechnik oder im Bereich Maschinenbau
- Sehr gute CAD Kenntnisse und Kenntnisse der gängigen MS Office Anwendungen
- Interesse an künstlerischen Arbeitsprozessen, insbesondere am Theater

Unser Angebot:
- Ein zeitgemäß ausgestatteter Arbeitsplatz, kurz vor dem Umzug in eine der modernsten Theaterwerkstätten Deutschlands
- Zukunftsorientierte Unternehmenskultur mit persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten
- Umfangreiches Schulungs- und Fortbildungsangebot
- Professionelles Betriebliches Gesundheitsmanagement (Physiotherapie, Fitnessstudio, Sportangebote, JobRad, JobTicket möglich)

Wir suchen nach Menschen, die mit Begeisterung unsere Ideen umsetzen. Dabei sind uns Teamgeist, Freundlichkeit und Engagement sehr wichtig. Erkennen Sie sich darin wieder? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Es handelt sich um eine Vollzeittätigkeit. Die Vergütung erfolgt nach NV Bühne (SR Bühnentechniker). Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH betreibt eine diversitätsorientierte Personalpolitik und heißt deshalb Bewerbungen aus allen Bereichen der Gesellschaft und von Menschen mit vielfältigen Lebenshintergründen und ethnisch-kulturellen Prägungen besonders willkommen. Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Die Stelle ist grundsätzlich auch für schwerbehinderte Bewerber*innen geeignet.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit dem Stichwort „Produktionsingenieur*in“ als eine einzige PDF-Datei an bewerbung@staatstheater-hannover.de oder postalisch an „Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH, Personalleitung, Opernplatz 1, 30159 Hannover“. Bewerbungsschluss ist der 15.11.2019. Wenn Sie Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens zurückerhalten möchten, legen Sie bitte einen ausreichend großen und frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden Ihre Bewerbungsunterlagen vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahren nach den Richtlinien des Datenschutzes vernichtet. Elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

Logo der Institution

Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH

Opernplatz 1
30159 Hannover

Personalleitung

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
01.03.2020

Bewerbungsschluss:
15.11.2019