02.10.2019

Technische Projektassistenz (m/w/d) für Theater-, Musik- und andere Kunstprojekte

Das COMMUNITYartCENTERmannheim, Zentrum für Dialog- und Veränderungskunst im Stadtteil Neckarstadt-West, hat ab 1.12.2019 eine Stelle als technische Projektassistenz (m/w/d) für den künstlerischen Betrieb zu besetzen.

Mit Kunst aller Sparten, Musik, Theater (auch für das Klassenzimmer), Fotoausstellungen, Gesprächsformaten und Installationen im Öffentlichen Raum setzt sich das COMMUNITYartCENTERmannheim seit 2012 gegen jegliche Art der Diskriminierung und für ein Zusammenleben in Vielfalt in Mannheim ein.
Die Stelle ist vom 01.12.2019 – 30.11.2021 befristet. Es handelt sich bei der Stelle um eine geringfügige Beschäftigung (Minijob). Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 7 Stunden, die monatliche Vergütung liegt bei 450 Euro brutto.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Aufgaben:


Technische Projektassistenz für Theater-, Musik- und andere Kunstprojekte:
• Betreuung von Theaterstücken und anderen Projekten (Transport von Technik, Bühnenbild, Kostümen, Requisite etc.), bei Bedarf auch bei Gastspielen
• Durchführung von Transporten mit dem Kleintransporter
• Lagerverwaltung von Bühnenbildern, Requisite, Kostüm, Materialien
• Einkauf (Haushalt, Veranstaltungen, Material)
• Veranstaltungstechnik (Bestuhlen bei Veranstaltungen, Einrichten von Technik, wie z.B. Mikrophon, Lichtanlage, Beamer, Leinwand)
• Aufbau und Hängung von (Foto-)Ausstellungen
• Bewirtung von Terminen und Veranstaltungen bei Bedarf
• Regelmäßige Inventur

Folgende Voraussetzungen werden gestellt:
• Identifikation mit den Werten und Zielen des COMMUNITYartCENTERmannheim
• handwerkliches Geschick, künstlerisches Einfühlungsvermögen
• ein hohes Maß an Flexibilität
• eine selbstständige, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
• hohes Maß an Organisationstalent, Belastbarkeit (auch körperlich) sowie Teamfähigkeit
• sensibler und sorgfältiger Umgang mit Kunstwerken
• sehr gute Kommunikationsfähigkeit
• Bereitschaft zur Arbeit zu den theaterüblichen Arbeitszeiten, bei Veranstaltungen auch mal am Wochenende oder abends
• Führerschein Klasse B

Wünschenswert sind:
• einen sicheren Umgang mit PC und Microsoft-Office-Programmen (vor allem Outlook)
• Theatererfahrung von Vorteil
• Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, künstlerisch geprägte Tätigkeit in einem kleinen Team und die Möglichkeit der Zusammenarbeit mit jährlich über 40 Künstler*innen aller Sparten.


Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf bis zum 24. November 2019 ausschließlich elektronisch an: info@communityartcenter-mannheim.de

Bei Fragen zur Stelle erreichen Sie Frau Jessica Uhrig (Stellvertretende künstlerische Leitung) unter oben genannter E-Mail-Adresse oder telefonisch von Mo-Do unter 0621.4018 9884

Logo der Institution

Community art center mannheim

Laurentiusstr. 16
68167 Mannheim

Jessica Uhrig
Tel. 062140189884
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
01.12.2019

Bewerbungsschluss:
24.11.2019