20.09.2019

Pförtner (m/w/d)

Die Württembergischen Staatstheater Stuttgart sind mit den Sparten Oper, Ballett und Schauspiel das größte Drei-Sparten-Theater Europas. Mit etwa 1000 Vorstellungen pro Jahr erreichen wir rund 500.000 Zuschauer. Über 1.350 Beschäftigte aus mehr als 50 Nationen ermöglichen den Spielbetrieb im Opernhaus, Schauspielhaus und den weiteren Spielstätten.

Leisten Sie im Rahmen Ihres neuen Arbeitsbereiches in einem außergewöhnlichen, spannenden und internationalen Arbeitsumfeld Ihren Beitrag zu den großartigen Produktionen unseres Hauses.

In der Abteilung Gebäudemanagement ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Pförtner (m/w/d)
Referenznummer: 19201938-B

in Teilzeit (20 Std./Woche) zu besetzen. Die Position ist zunächst für ein Jahr befristet.

Aufgaben:
• Auskunftserteilung an Besucher, Beschäftigte, Künstler und Gäste
• Entgegennehmen von Telefonaten, Weitervermittlung von Anrufen, telefonische Auskunftserteilung sowie Beantwortung von verschiedensten Anfragen
• Kontroll-, Sicherheit und Überwachungsfunktionen (z.B. Rundgänge durch das Haus, Außenkontrollen, Kontrolle von Fremdfirmen, Überwachung der elektronischen Schließanlagen und Monitore)
• Bearbeiten von Störmeldungen und Bedienung haustechnischer sowie sicherheitstechnischer Anlagen (wie z.B. Brandmeldeanlage, Sicherheitsbeleuchtung, Stromversorgung)

Voraussetzungen:
• Erfahrungen im Überwachungs- oder Empfangsbereich sind wünschenswert
• hohe Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität, sowie Höflichkeit und soziale Kompetenz erforderlich
• gute PC-Kenntnisse in Microsoft Office; Outlook; Excel
• die Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten (d.h. auch Abends, Nachts, an Wochenenden und Feiertagen)
• technisches Grundverständnis
• hervorragende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind zwingend erforderlich
• weitere Fremdsprachen wünschenswert

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Regeln des öffentlichen Dienstes (TV-L).

Alle Personen (m/w/d) haben bei uns die gleichen Chancen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen, insbesondere der Angabe der Referenznummer erbitten wir bis zum 06.10.2019 an:

Die Staatstheater Stuttgart
Personalabteilung, Frau Alexandra Scheller
Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart

oder per E-Mail unter: bewerbung@staatstheater-stuttgart.de

Bitte nur eine Mailanlage (inklusive Lebenslauf und Zeugnissen) und nur im PDF-Format senden. Die Gesamtgröße darf 2 MB nicht überschreiten. Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen Ihre Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Daher empfehlen wir Ihnen, keine Bewerbungsmappen zu verwenden und sämtliche Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen. Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber*innen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Informationen zum Datenschutz finden Sie auf unserer Webseite unter: https://www.staatstheater-stuttgart.de/datenschutz/.

Logo der Institution

Die Staatstheater Stuttgart

Oberer Schlossgarten 6
70173 Stuttgart

Frau Alexandra Scheller

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Verwaltung / Hauspersonal

Vertragsbeginn:
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Bewerbungsschluss:
06.10.2019