19.09.2019

Ballettrepetitor (w/m/d) (50%)

Das Theater Hagen stellt mit den Sparten Musiktheater, Ballett, Schauspiel, Konzertwesen und Kinder- und Jugendtheater die führende kulturelle Institution der Stadt Hagen und der Region zwischen Ruhrgebiet und Sauerland dar.

Wir suchen ab 15. November 2019 eine/n Ballettrepetitor*in (1/2 Stelle) für das Ballett Hagen.

Die Position verpflichtet zum Spielen von Tasteninstrumenten bei Training und Proben des Balletts.

Erfahrung als Ballettrepetitor*in ist wünschenswert. Voraussetzungen sind Notenkenntnis und die Fähigkeit zu improvisieren. Von Vorteil ist außerdem, Stimme und Percussion einsetzen zu können.

Programm für das Probespiel:
1) Improvisation in verschiedenen Stilen auf Tasteninstrumenten und Percussion
2) vom Blatt spielen
3) Solostück für Klavier

Die Anstellung erfolgt nach NV Bühne (SR Solo, Teilzeit 50%).

Da sich die Theater Hagen gGmbH die berufliche Förderung von Frauen als Ziel gesetzt hat, sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung besonders berücksichtigt.

Fahrtkosten zu Bewerbungsgesprächen können leider nicht übernommen werden.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail im PDF Format (max. 2 MB) bis zum 6. Oktober 2019 an lisa.koennecke@stadt-hagen.de
oder
Theater Hagen gGmbH
Lisa Könnecke
Elberfelder Straße 65
58095 Hagen

Logo der Institution

Theater Hagen

Elberfelder Str. 65
58095 Hagen

Lisa Könnecke
Tel. 02331-207 3214
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Künstlerische Leitung / Einstudierung

Vertragsbeginn:
15. November 2019

Bewerbungsschluss:
6. Oktober 2019