01.10.2019

Praktikum Wechselposaune

Das Orchester des Pfalztheaters Kaiserslautern sucht eine/n Praktikantin/en: Wechselposaune

Zeitraum: ab Januar 2020

Dauer: 5 Monate

Probespieltermin: 05.12.2019

Bewerbungsschluss: N.N.


PROGRAMM:


Pflichtstück:

F. David: "Concertino Es-Dur, op. 4" 1. Satz (Tenorposaune)

ODER

E. Sachse: "Konzert F-Dur" 1. Satz (Bassposaune)

Orchesterstellen:

Tenorposaune:
W.A. Mozart: "Tuba mirum" aus dem "Requiem"
J. Brahms: "Tragische Ouvertüre" (2. Posaune)
G. Rossini: "Wilhelm Tell"

UND

Bassposaune:
R. Wagner: "Die Walküre"
J. Brahms "1. Sinfonie"
J. Haydn: "Die Schöpfung"



Bewerbungsadresse:
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (nur Kopien) senden Sie bitte an folgende Adresse:

Pfalztheater Kaiserslautern
Willy-Brandt-Platz 4+5
67657 Kaiserslautern



Bewerbungen per Email an:

orchesterbuero@pfalztheater.bv-pfalz.de



Reisekosten werden nicht erstattet

Logo der Institution

Pfalztheater Kaiserslautern

Willy-Brandt-Platz 4-5
67657 Kaiserslautern

Berina Stolz
Tel. 0631-3675 218
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Praktikum / Hospitanz

Berufsbereich:
Audition / Probespiel / Vorsingen / Vorsprechen

Vertragsbeginn:
Januar 2020

Bewerbungsschluss:
N.N.