06.09.2019

Theatermaler*in (m/w/d)

Staatstheater Mainz GmbH sucht ab November 2019 eine*n Theatermaler*in (m/w/d).

Es handelt sich grundsätzlich um eine Vollzeitstelle nach NV-Bühne mit 40 Stunden wöchentlich.
Nach Absprache kann ggf. auch Teilzeit vereinbart werden.

Gesucht wird eine teamfähige, belastbare Persönlichkeit mit abgeschlossener Berufsausbildung als Theatermaler*in. Wünschenswert wären Fachkenntnisse des Maler*innen und Lackierer*innen Handwerks oder vergleichbarer Ausbildung, gerne mit Berufserfahrung.

Gewünscht ist eine Persönlichkeit die mit Kreativität, Ausdauer selbstständig die vielfältigen Aufgaben bei der geforderten Gestaltung von Bühnenbildern umsetzt. Hierfür setzen wir Farbsehtüchtigkeit, künstlerisches Verständnis, Konzentrationsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein voraus.

Es besteht eine enge Zusammenarbeit zwischen allen Dekorationswerkstätten des Theaters.

Das Staatstheater sieht sich der Gleichstellung von schwerbehinderten Beschäftigten in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.
Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis 30. September 2019 an:

Staatstheater Mainz GmbH
Herrn Bergmann
- Personalabteilung -
Gutenbergplatz 7
55116 Mainz

oder per E-Mail im PDF-Format (mit maximal 10 Seiten / 10MB) an:
bewerbungen@staatstheater-mainz.de

Die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter wird gewährleistet.

Wir freuen uns, wenn sich Bewerberinnen und Bewerber aller Nationalitäten angesprochen fühlen.

Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt. Sofern die Rücksendung der Unterlagen gewünscht wird, ist den Bewerbungsunterlagen ein frankierter Rückumschlag beizufügen. Andernfalls werden die Bewerbungsunterlagen vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts vernichtet. Elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

Logo der Institution

Staatstheater Mainz GmbH

Gutenbergplatz 7
55116 Mainz

Ralph Bergmann
Tel. 06131-2851210
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Werkstätten

Vertragsbeginn:
November 2019

Bewerbungsschluss:
30.09.2019