04.09.2019

Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)

Das Theater Kiel – AöR – sucht zum 01.09.2020 eine/n Auszubildende/n zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d).

Diese in erster Linie technische Ausbildung dauert 3 Jahre im dualen System und umfasst im Wesentlichen die Bereiche Planung und Durchführung von Veranstaltungen, Bedienung bühnentechnischer Anlagen, Energieversorgung, Umgang mit Licht- und Tonanlagen sowie Sicherheitsfragen.
Die Ausbildung beinhaltet auch Arbeitsstunden an Abenden sowie Sonn- und Feiertagen.
Der überwiegende Teil des Urlaubs ist in den Theaterferien (Juli/August) zu nehmen.

Wir setzen voraus:

- einen guten Realschulabschluss
- mathematisches und technisches Verständnis
- Interesse an technisch-künstlerischen Gestaltungskonzepten
- zeitliche Flexibilität und Eigeninitiative
- handwerkliches Geschick
- Kommunikationsfähigkeit

Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach den Richtlinien des Tarifvertrages für Auszubildende des öffentlichen Dienstes.
Telefonische Auskünfte erteilt Herr Estrada, Tel. 0431/901-2872.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den letzten drei Halbjahreszeugnissen richten Sie bitte bis zum 07.10.2019 per E-Mail an: personalbuero@theater-kiel.de oder schriftlich an das Theater Kiel, Personalabteilung, Postfach, 24015 Kiel. Bitte verwenden Sie keine Bewerbungsmappen und Klarsichthüllen. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Bewerbungsunterlagen zurücksenden.

Um die berufliche Förderung von Frauen im Rahmen des Gleichstellungsgesetzes zu verwirklichen, sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht. Anerkannt Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben bevorzugt berücksichtigt. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass die baulichen Verhältnisse nicht barrierefrei sind.

Logo der Institution

Theater Kiel AöR

Rathausplatz 4
24103 Kiel

Juan Estrada
Tel. +49 431 / 901 2872
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Ausbildung

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
01.09.2020

Bewerbungsschluss:
07.10.2019