24.10.2019

Künstlerischer Betriebsdirektor (m/w/d)

Die Hamburgische Staatsoper GmbH sucht ab August 2020 in Vollzeit für die Spielzeiten 2020/2021 und 2021/2022 die Position

Künstlerischer Betriebsdirektor (m/w/d)
- Vertrag NV Bühne -

Die Staatsoper Hamburg zählt zu den führenden Opernhäusern Europas. Auf dem Spielplan stehen jede Spielzeit sechs Opern- und zwei Ballettpremieren auf der Großen Bühne und zahlreiche Wiederaufnahmen aus dem umfangreichen Repertoire, das Werke aus fast 350 Jahren Musikgeschichte umfasst.

Für Ihre Aufgaben als künstlerischer Betriebsdirektor der Hamburgischen Staatsoper verfügen Sie über umfassende Kenntnisse und möglichst mehrjährige Erfahrung in der Leitung eines Künstlerischen Betriebsbüros und in der Disposition eines Theaterbetriebs. Insbesondere im Musiktheater überblicken Sie das Repertoire in seiner Breite und Tiefe. Sie nutzen Ihre vielfältig bestehenden Kontakte zu Künstlern und Agenturen, verfügen über ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und Organisationsgeschick. Deutsch und Englisch beherrschen Sie verhandlungssicher, wünschenswert sind weitere Fremdsprachenkenntnisse. Die Software Theasoft und MS Office kennen Sie aus Ihrer beruflichen Erfahrung und nutzen u.a. diese für die Bewirtschaftung der von Ihnen geplanten und verantworteten Budgets. Die für einen deutschen Theaterbetrieb maßgeblichen tarifrechtlichen und gesetzlichen Bestimmungen beherrschen Sie sicher. Sie bringen Verhandlungs- und Vermittlungsgeschick, eine hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Stressresistenz sowie ein hohes Einfühlungsvermögen in künstlerische Prozesse mit.

Wir bieten Ihnen eine vertrauensvolle und teamorientierte Zusammenarbeit in der Hamburgischen Staatsoper an.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen (Onlinebewerbungen bitte nur ein PDF) senden Sie bitte an die:
Hamburgische Staatsoper GmbH
Frau von Glahn, Personalabteilung
Große Theaterstraße 25
20354 Hamburg
bewerbung@staatsoper-hamburg.de

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Kosten, die Ihnen im Falle der Einladung zu einem Vorstellungsgespräch entstehen, von uns nicht übernommen werden können.

Logo der Institution

Hamburgische Staatsoper GmbH

Große Theaterstraße 25
20354 Hamburg

Rebecca von Glahn
Tel. 040-3568-342
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Künstlerische Leitung / Einstudierung

Vertragsbeginn:
August 2020

Bewerbungsschluss:
30.11.2019