30.08.2019

1. Violine tutti in Teilzeit 50%

1. Violine tutti in Teilzeit 50%
Die Bergischen Symphoniker (GMD Daniel Huppert) suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine 1. Violine tutti in Teilzeit 50%.
Die Vergütung erfolgt nach TVK B und Haustarifvertrag der Bergischen Symphoniker.
Probespieltermin ist am 19.11.2019 um 15.00 Uhr.
Die Bewerbungsfrist endet am 27.09.2019
Eine Teilnahme ist nur auf Einladung möglich.
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den erforderlichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Abschlusszeugnis, ggf. Arbeitserlaubnis) an e.monot@bergischesymphoniker.de oder per Post zur untengenannten Adresse (wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen Ihre Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Wir empfehlen Ihnen daher, keine Bewerbungsmappen zu verwenden und sämtliche Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen.) Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.
Fahrkosten zum Probespiel werden nicht erstattet.

Bergische Symphoniker GmbH
Konrad-Adenauer-Str. 72-74
42651 Solingen


Die Bergischen Symphoniker:
1995 haben sich die Remscheider Symphoniker (gegr. 1925) und das Städtische Orchester Solingen (gegr. 1939) unter dem neuen Dach der Bergischen Symphoniker zusammengeschlossen: ein Erfolgsmodell für eine geglückte Orchesterfusion. Heute sind die Bergischen Symphoniker unter ihrem GMD Peter Kuhn eines der meistbeschäftigten Orchester im Lande. Mit ambitionierten Konzertprogrammen und herausragenden Solisten wie Sabine Meyer, Frank Peter Zimmermann oder Lars Vogt haben sie sich weit über die Region hinaus einen klangvollen Namen erspielt. Immer wieder sind sie bei Gastspielen zu hören, etwa in Köln oder Essen.
Neben ihren Philharmonischen Konzerten beweisen die Musiker bei Musiktheaterproduktionen auch im Orchestergraben Flexibilität. Als modellhaft gilt die Jugendarbeit des Orchesters mit Schulkonzerten und Schulmusiken. Die Orchesterakademie der Symphoniker gibt Nachwuchsmusikern Gelegenheit, Erfahrungen in einem Profi-Orchester zu sammeln; deutschlandweit einmalig ist ihr Stipendium zur Förderung junger Dirigentinnen.

Logo der Institution

Bergische Symphoniker GmbH

Konrad-Adenauer-Str. 72 - 74
42651 Solingen

Éric Monot
Tel. 0212/250864-85
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVK

Berufsbereich:
Streicher

Vertragsbeginn:
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bewerbungsschluss:
27.09.2019