28.08.2019

Orchesterwart-Aushilfe (m/w/d)

Das Philharmonische Staatsorchester Hamburg sucht für das Orchester ab sofort die Position

Orchesterwart-Aushilfe (m/w/d)
- Entgeltgruppe 5 TV-L-

Das Philharmonische Staatsorchester ist Hamburgs größtes und ältestes Orchester und blickt auf einen langen musikalischen Werdegang zurück. Als 1934 das „Philharmonische Orchester“ und das „Orchester des Stadttheaters“ fusionierten, trafen zwei traditionsreiche Klangkörper aufeinander. Bereits seit 1828 wurden Philharmonische Konzerte in Hamburg gespielt, Künstler wie Clara Schumann, Franz Liszt und Johannes Brahms waren regelmäßig zu Gast. Das Philharmonische Staatsorchester gibt pro Saison insgesamt rund 35 Konzerte und spielt über 240 Vorstellungen der Staatsoper Hamburg und des Hamburg Ballett John Neumeier.

Wesentliche Schwerpunkte Ihrer Arbeit:
Sie helfen beim Auf- und Abbau der Orchesterinstrumente, der Bestuhlung, der Notenpulte und des Notenmaterials zu Vorstellungen und Proben im Opern- und Konzertbereich.
Die Arbeitszeiten sind dabei flexibel und richten sich nach dem Proben- und Vorstellungsplan des Philharmonischen Staatsorchesters, dem Bedarf der Abteilung Orchesterwarte und den individuellen Möglichkeiten des Bewerbers/der Bewerberin.

Anforderungen:
 Die Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit (auch abends und am Wochenende)
 Teamfähigkeit und Freude an der Arbeit für das Philharmonische Staatsorchester Hamburg
 Erfahrungen im Bereich Orchester sind von Vorteil, können jedoch auch in einer Einarbeitungsphase erworben werden.

Wir bieten:
 Ein sehr interessantes abwechslungsreiches Aufgabengebiet im Kulturbereich in einem internationalen Umfeld
 betriebliches Gesundheitsmanagement
 vergünstigte HVV Proficard

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen (Onlinebewerbungen bitte nur ein PDF) senden Sie bitte bis zum 20. September 2019 an das: Philharmonische Staatsorchester Hamburg
Frau von Glahn, Personalabteilung
Große Theaterstraße 25
20354 Hamburg
bewerbung@staatsoper-hamburg.de

Kosten, die Ihnen durch die Einladung zum Vorstellungsgespräch entstehen, können durch uns leider nicht übernommen werden.

Logo der Institution

Hamburgische Staatsoper GmbH

Große Theaterstraße 25
20354 Hamburg

Rebecca von Glahn
Tel. 040-3568-342
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Praktikum / Aushilfe

Vertragsbeginn:
ab sofort

Bewerbungsschluss:
20.09.2019