26.08.2019

Verantwortliche/r für Veranstaltungstechnik

Die Bühnen Köln suchen befristet vom 15.09.2019 bis 31.08.2020 eine Verantwortliche für Veranstaltungstechnik beziehungsweise einen Verantwortlichen für Veranstaltungstechnik für die Außenspielstätte am Offenbachplatz.

Die Tätigkeit erfordert ein hohes Maß an Flexibilität und Durchsetzungsvermögen.
Wir suchen eine belastbare, zielstrebige Persönlichkeit mit sicherem Auftreten.

Sie arbeiten in einem kleinen motivierten Team mit spannenden Herausforderungen in der Außenspielstätte am Offenbachplatz welches auch Abteilungsübergreifend arbeitet.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

- Wahrnehmung der vollumfänglichen Pflichten des Verantwortlichen für Veranstaltungstechnik gemäß Sonderbauordnung
- die Verantwortung für die Einrichtung und Überprüfung der Bühnenaufbauten
- selbständige Abstimmungen mit den künstlerischen Teams unter Rücksprache mit dem vorgesetzten Abteilungsleiter
- die Betreuung der bühnentechnischen Abläufe bei Proben und Vorstellungen unter Berücksichtigung der allgemeinen und besonderen Sicherheitsbestimmungen
- die Aufsicht über das eingesetzte technische Personal sowie dessen fachliche und organisatorische Anleitung
- die Planung, Organisation und Durchführung von Sonderveranstaltungen, Gastspielen im besonderen Tanzgastspiele
- verantwortlich für Arbeitsschutzangelegenheiten im Aufgabenbereich


Wir erwarten von Ihnen:

Vorausgesetzt wird:

- eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Verantwortlichen für Veranstaltungstechnik und mehrjährige Berufserfahrung in einem Repertoiretheater

Hierüber sollten Sie verfügen:

- fundierte Fachkenntnisse
- gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
- Bereitschaft zu Schichtdiensten und Arbeit an Sonn- und Feiertagen
- soziale Kompetenz
- gute Kenntnisse verschiedener Gewerke aus dem Bereich Bühnentechnik
- Kenntnisse im Bereich Veranstaltungstechnik Licht und Ton
- Erfahrung mit der selbstständigen Organisation von Arbeitsabläufen im Bühnenbetrieb
- kompetenten Umgang mit künstlerischem Personal
- gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- Erfahrung im Umgang mit Sonderveranstaltungen, Gastspielen im besonderen von Tanzgastspielen
- sicherer Umgang mit den gängigen Microsoft Office- Anwendungen sowie Mega CAD
- Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen:

Die Beschäftigung erfolgt nach den Bestimmungen des Tarifvertrages Normalvertrag Bühne (NV Bühne) Sonderregelung Bühnentechniker.
Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden und erfolgt in Form vom Wechsel in Früh- und Spätdienst.

Bitte senden Sie Ihre ausführlichen und vollständigen Bewerbungsunterlagen bevorzugt per Mail (max. 2 Dateianhänge bis 4 MB) bis spätestens 15.09.2019 an: bewerbungen@buehnen.koeln

Bei postalischer Bewerbung bitten wir, nur Kopien einzureichen, da keine Rücksendung der Unterlagen erfolgen kann.
Bühnen der Stadt Köln
Personalabteilung
Frau Mehlis
Postfach 101061
50450 Köln

Die Stadt Köln fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und
begrüßt deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren
ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung,
Behinderung oder sexueller Identität.

Die Stadt Köln hat sich selbst verpflichtet, den Anteil von Frauen in Leitungsfunktionen und unterrepräsentierten Berufsbereichen zu erhöhen. Frauen sind deshalb ausdrücklich angesprochen und gebeten, sich zu bewerben.

Zudem sollen sich die individuellen Arbeitszeitwünsche von Männern und Frauen mit Familienpflichten in allen Ebenen wiederfinden.
Die Stadt Köln ist Trägerin des Prädikats TOTAL E-QUALITY – Engagement für Chancengleichheit von Frauen und Männern sowie des Zusatzprädikats DIVERSITY.
Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Sollten Sie vorab Fragen zur ausgeschriebenen Position haben, steht Ihnen der Technische Leiter, Herr Sebastian Bolz, gerne telefonisch unter 0221 221 28339 oder per
Mail unter sebastian.bolz@schauspiel.koeln zur Verfügung.
Bitte eine Stellenbeschreibung eintragen

Logo der Institution

Bühnen Köln

Offenbachplatz
50667 Köln

Mehlis Elisabeth
Tel. 0221/221-28235
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
15.09.2019

Bewerbungsschluss:
15.09.2019