16.08.2019

Mitarbeiter (m, w, a) Vertrieb/Ticketing in Vollzeit

An der Schaubühne am Lehniner Platz ist ab 1. November 2019 die Stelle eines Mitarbeiters (m, w, a) für den Ticketverkauf an der Theaterkasse, zunächst befristet für zwei Jahre, zu besetzen.

Als eines der fünf großen Berliner Ensemble- und Repertoiretheater steht die Schaubühne für ein modernes, zeitgenössisches Theater, das in internationalen Zusammenhängen arbeitet. Der Spielplan ist geprägt von einem kritisch-analytischen, oft politischen Blick auf die gesellschaftliche Wirklichkeit und umfasst Klassiker ebenso wie zeitgenössische Stücke. Pro Spielzeit bringt das Theater mindestens zehn neue Produktionen zur Premiere und spielt bis zu 100 Vorstellungen auf Gastspielen fast ausschließlich im Ausland; das Repertoire besteht aus mehr als 30 Produktionen.

Stellenprofil

- Verkauf und Reservierung von Theaterkarten an der Tages- und Abendkasse
- Information des Publikums über das Programm der Schaubühne
- Kundenberatung
- Verkauf von Merchandising-Artikeln und Programmheften
- Bearbeitung von Buchungen und Reservierungen
- Abwicklung von Zahlungsvorgängen

Anforderungsprofil

- Freundliches, serviceorientiertes Wesen
- Sehr gute Umgangsformen und sicheres Auftreten
- Theaterinteresse
- Sehr gute EDV-Kenntnisse (Outlook, Word)
- Erfahrungen im Ticketvertrieb (Eventim-Inhouse)/an Theaterkassen erwünscht
- schnelle Auffassungsgabe und Lust am Verkaufen
- Zuverlässigkeit, Engagement, Flexibilität und Teamgeist
- Fremdsprachenkenntnisse: gute Englischkenntnisse, eine weitere Spra-che, insbes. Französisch von Vorteil
- Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, auch am Abend, an Wochenenden und Feiertagen

Die Anstellung und Entlohnung erfolgt auf Grundlage des Entgelttarifvertrages der Schaubühne bei einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden.

Sofern Frauen in entsprechenden Stellen unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wenn Sie sich in unserem Stellenprofil wiederfinden und die genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung per Post oder Email (Anhänge in einem PDF-Dokument zusammengefügt) an die unten stehende Adresse.

Eingangsbestätigungen/ Zwischennachrichten werden nicht versandt. Sofern Sie die Rücksendung der Unterlagen wünschen, fügen Sie den Bewerbungsunterlagen bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewer-bungsunterlagen vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts vernichtet; elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.


Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum
30. September 2019 per Post oder E-Mail an:

Schaubühne am Lehniner Platz
Carsten Höth
Leiter Kartenverkauf und Vertrieb
Kurfürstendamm 153
10709 Berlin
E-Mail: choeth@schaubuehne.de

Schaubühne am Lehniner Platz

Kurfürstendamm 153
10709 Berlin

Carsten Höth - Leiter Kartenverkauf und Vertrieb

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
01.11.2019

Bewerbungsschluss:
30.09.2019