14.08.2019

Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik (w/m/d)

Das zentral gelegene ETA Hoffmann Theater ist ein städtisches Schauspielhaus mit insgesamt 4 Spielstätten und eigenen Werkstätten in der Weltkulturerbestadt Bamberg. Neben den 12 Neuproduktionen im Jahr unternimmt das ETA Hoffmann Theater nationale Gastspielreisen und führt einige Nebenprojekte in und um Bamberg durch.

Wir suchen zum 01.09.2020 eine(n) Auszubildende(n) zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik (w/m/d).

Was ist erforderlich?
Für die anspruchsvolle Ausbildung der Fachkraft für Veranstaltungstechnik erwarten wir mindestens einen guten qualifizierenden Mittelschulabschluss.

Was Sie noch mitbringen sollten:
Neben handwerklicher Begabung, Kreativität und künstlerischem Interesse
- Sorgfalt, Verantwortungsbewusstsein und Umsicht
- gute Umgangsformen, Teamgeist, Leistungsbereitschaft und freundliches Auftreten
- sowie die Bereitschaft zu geteilten Diensten und Spät- und Wochenenddiensten.

Wir bieten Ihnen:
Eine Ausbildung in einem sehr abwechslungsreichen Beruf. Sie werden in den Bereichen Beleuchtung, Ton, Video und Bühnentechnik ausgebildet und wirken bei der Entstehung von Theaterproduktionen auf der Bühne am Ende der Ausbildung maßgeblich mit.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie uns bitte mit dem Jahreszeugnis 2019 bis spätestens 15. September 2019
über das online-Bewerbungsportal der Stadt Bamberg unter www.stadt.bamberg.de/stellenangebote zukommen lassen.

Weitere Informationen:
Stadt Bamberg
Personal- und Organisationsamt
Sachgebiet Aus- und Fortbildung
Tel.: 0951 87-4040 oder 0951 87-4041
E-Mail: ausbildung@stadt.bamberg.de
Homepage: www.stadt.bamberg.de/stellenangebote

Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, dass die aufgrund dieser Ausschreibung eingestellten Auszubildenden nach Beendigung der Ausbildung keinen Anspruch darauf haben, bei der Stadt Bamberg weiterbeschäftigt zu werden.

Logo der Institution

ETA Hoffmann Theater

E.T.A.-Hoffmann-Platz 1
96047 Bamberg

Herr Heiko Panzer
Tel. 0951/87-3051
E-Mail verfassen

Frau Susanne Sennefelder
0951/87-4040
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Ausbildung

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
01.09.2020

Bewerbungsschluss:
15.09.2019