01.08.2019

Requisiteur*in

Die Badische Landesbühne (BLB) mit Sitz in Bruchsal zeigt pro Spielzeit ca. 400 Vorstellungen, wobei die Abstecher in die fünfzehn nordbadischen Mitgliedsgemeinden und die landesweiten Gastspiele einen Großteil des Spielbetriebes ausmachen. Neben dem Ensemble des Abendspielplans hat die Landesbühne mit der jungen BLB eine eigene Sparte für das Kinder- und Jugedntheater. Drei Bürgertheater-Gruppen geben Menschen jeden Alters die Möglichkeiten, sich selbst auf der Bühne auszuprobieren.

Wir suchen ab Ende Januar 2020 einen Requisiteur*in für den Abendspielplan.

Tätigkeiten

- Beschaffung und Herstellung von Requisiten
- Bereitstellung von Requisiten im Proben- und Vorstellungsbetrieb
(auch bei auswärtigen Vorstellungen)
- Pflege, Instandhaltung und Reparatur von Requisiten
- Inventarisierung und Lagerung von Requisiten
- Teilweise fahren von Produktionen mit Kleinbus/PKW

Vorraussetzungen

- eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem handwerklich-technischen Beruf
- ausgeprägtes handwerkliches Geschick im Umgang mit verschiedensten Materialien
- Kreativität und Improvisationstalent
- Lust am Erfinden, Recherchieren, Montieren zur Umsetzung der künstlerischen Vorgaben
- Zuverlässigkeit, Teamgeist, Organisationstalent, Flexibilität und Belastbarkeit
- Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten und Diensten an Sonn- und Feiertagen
- Fahrerlaubnis PKW (Klasse B)

Logo der Institution

Badische Landesbühne

Am Alten Schloss 24
76646 Bruchsal

Norbert Kritzer
Tel. 07251-72727
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
27.01.2020

Bewerbungsschluss:
30.09.2019