29.07.2019

Persönliche*r Referent*in des Intendanten

Das Künstlerhaus Mousonturm sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine persönliche Referentin oder einen persönlichen Referenten des Intendanten.

Das Künstlerhaus Mousonturm wurde 1988 als eines der ersten freien Produktionsstätten in Deutschland eröffnet und zählt heute international zu den wichtigsten und erfolgreichsten internationalen Produktionshäusern. Als ‚Haus der Künstler*innen‘ stellen wir den wiederkehrenden Austausch mit Kunstschaffenden, Gruppen und Kollektiven der zeitgenössischen freien Szene im deutschsprachigen, europäischen und auch außereuropäischen Raum in den Mittelpunkt unserer Programm- und Produktionsarbeit. Zeitgenössischer Tanz und Choreografie, Performance und innovative Formate internationaler Theaterarbeit von Regisseuren, Autoren und Schauspielern, die nicht aus dem deutschsprachigen Raum stammen und uns deshalb andere, ästhetische Ausdrucksformen oder radikalere politische Wirkungsweisen nahebringen können, bilden den Schwerpunkt des Mousonturm-Programms.

Seit 2013 ist Matthias Pees Intendant und alleiniger Geschäftsführer der Künstlerhaus Mousonturm Frankfurt am Main GmbH. Während eine Assistentin der Geschäftsführung ihn und die Verwaltungsleiterin und Prokuristin Martina Lansky vorrangig in kaufmännischen, administrativen und personellen Fragen unterstützt, soll ihm der/die persönliche Referent*in des Intendanten vor allem in den Bereichen der inhaltlichen und strategischen Programmplanung und -vermittlung, der Kommunikation im Haus und nach außen, der lokalen, regionalen und überregionalen Netzwerkarbeit und bei institutionsübergreifenden Kooperationsprojekten organisatorisch, planerisch, beratend und proaktiv zur Seite stehen.

Zu Ihren Aufgaben zählen u.a.:

• Organisation, strategische und priorisierende Planung der Kommunikation des Intendanten nach außen über diverse Kanäle (E-Mail, Post, Telefon, persönliche Besprechungen und Termine) sowie entsprechende inhaltliche Beratung und auch das Ergreifen entsprechender Initiativen. Außerdem die Ableitung von aus dieser Kommunikation resultierenden Handlungen (Weiterleitungen, Wiedervorlagen, Informationsfluss, Initiierung und Organisation von Folgetreffen) und die Begleitung und ggf. Vertretung des Intendanten bei Terminen, Besprechungen und Empfängen
• Koordination der Kooperationsprojekte des Mousonturms und Kommunikation mit Kooperationspartnern innerhalb entsprechender Verbünde (Bündnis internationaler Produktionshäuser, Frankfurt LAB, Hessische Theaterakademie, Forum Kulturcampus, Frankfurter Theaterallianz u.a.) oder mit einzelnen Partnern (Schauspiel Frankfurt, Alte Oper Frankfurt, Nippon Connection, NODE Festival, Lichter Filmfest, Kulturamt Frankfurt am Main, Frankfurter Buchmesse, Staatstheater Darmstadt, Wiesbaden Biennale, Ensemble Modern, Dresden Frankfurt Dance Company, Heinrich-Böll-Stiftung, Museen, Universitäts-Institute, Kunsthochschulen u.a.), teilweise auch Übernahme der Produktionsleitung für solche Projekte, Diskurs- und Rahmenprogramme sowie für einzelne Sonderprojekte und Projekte mit besonderer inhaltlicher Nähe zum Intendanten
• Aktive Teilnahme an der hausinternen Kommunikation des Intendanten, Koordination, Organisation und teilweise Leitung von Besprechungen, abteilungsübergreifenden Sitzungen und Teambesprechungen (u.a. zu den Themen Programmplanung und Programmschluss, Produktionsleitung, Direktion, Öffentlichkeitsarbeit und Werbung, Drittmittelverwaltung). Ansprechpartner der Intendanz sein für Anfragen aus dem Haus
• Mitarbeit an Drittmittelakquise und entsprechender Antragstellung, Koordination von Antragsverfahren zwischen den einzelnen Abteilungen des Hauses, Übersicht über entsprechende Voraussetzungen und Fristen
• Mitarbeit an der kuratorischen Arbeit und Produktionsplanung des Intendanten, Übersicht über Sichtungen von Koproduktionen und Gastspielen und entsprechende Priorisierung, auch Mitarbeit an entsprechender Termin- und Reiseplanung sowie -abrechnung des Intendanten
• Mitverfassen und Lektorieren von Texten u.a. für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, für Drittmittelanträge, für Quartals- und Sachberichte und für Nachweise
• Vertretung der Assistenz der Geschäftsführung in deren Abwesenheit

Voraussetzungen:

• abgeschlossenes Hochschulstudium und/oder mehrjährige Berufserfahrung
• gute Kenntnisse der deutschen und internationalen Tanz-, Theater- und Performanceszene sowie angrenzender Bereiche
• gute Kenntnisse der Strukturen und Arbeitsabläufe in Produktionshäusern oder vergleichbaren Kulturinstitutionen, oder in der freien Szene
• hervorragende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• selbstständige, initiative und strukturierte Arbeitsweise und Durchsetzungskraft
• Teamfähigkeit, Kreativität und Belastbarkeit
• Flexibilität und die Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten (auch am Abend und Wochenende)

Wenn Sie sich in dieser Beschreibung wiederfinden, erwartet Sie eine abwechslungsreiche, anspruchs- und verantwortungsvolle Tätigkeit auf einer angemessen bezahlten Vollzeitstelle für eine besondere und vielseitige Kulturinstitution in einem kleinen, engagierten Team mit hervorragendem Arbeitsklima.

Dem Künstlerhaus Mousonturm ist an einer Diversifizierung der Personalstruktur gelegen. Deswegen freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Personen aus in unseren Strukturen unterrepräsentierten gesellschaftlichen Gruppen wie BPoC, LGBTIQ und Menschen mit Behinderung.

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Lebenslauf, Motivationsschreiben und Referenzen im PDF-Format per E-Mail an martina.lansky@mousonturm.de bis zum So, 19.08.2019.

Bewerbungsgespräche werden noch in der zweiten Augusthälfte 2019 stattfinden.

Für Rückfragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen Frau Lansky ab 13.08.2019 unter martina.lansky@mousonturm.de zur Verfügung.nbeschreibung eintragen

Logo der Institution

Künstlerhaus Mousonturm

Waldschmidtstraße 4
60316 Frankfurt am Main

Martina Lansky

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Management / Geschäftsführung / Direktion

Vertragsbeginn:
ab sofort

Bewerbungsschluss:
19.08.2019