25.07.2019

Beleuchtungsmeister*in (w/m/d)

Bereichern Sie die Landeshauptstadt München als

Beleuchtungsmeisterin und Beleuchtungsmeister (w/m/d)

E 9a TVöD, unbefristet, in Voll- oder Teilzeit, ggf. ist auch eine Einstellung im NV-Bühne (BT) möglich, ab 01.09.2020
Verfahrensnummer: 10014
­
Ihr Einsatzbereich:
Münchner Kammerspiele, Beleuchtung, Falckenbergstraße 2, München

Ihre Aufgaben:
-Führung und Disposition der Mitarbeiter*innen im Produktions-, Vorstellungs- und Gastspielbetrieb

-Erarbeitung von Lichtgestaltungskonzepten für Theaterproduktionen im Dialog mit Regisseur*innen und Bühnenbildner*innen

-Planung, Kalkulation, Steuerung und Überwachung der Produktionen und Vorstellungen in Abstimmung mit der Technischen Direktion

Die Bereitschaft, zu theaterüblichen Zeiten zu arbeiten (insbesondere Abend-, Sonn- und Feiertagsdienste), setzen wir voraus.

Ihr Profil:
Für die ausgeschriebene Position suchen wir eine engagierte Persönlichkeit mit einer abgeschlossenen Ausbildung als Meister*in für Veranstaltungstechnik (Fachrichtung Beleuchtung) oder Beleuchtungsmeister*in. Sie bringen insbesondere (ausgeprägte) Führungs- und Managementqualitäten im Sinne der Grundsätze für Führung und Zusammenarbeit mit sowie:


-Fachliche Kompetenz: praktische Erfahrung als Lichtgestalter*in am Theater; Führungserfahrung ist von Vorteil; Sicherheit im Umgang mit moderner Bürokommunikation und CAD (MegaCAD)
-Methodische Kompetenz: ein hohes Maß an kreativer, ästhetischer und technischer Kompetenz
-Soziale Kompetenz: hohe Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Gleichstellungs- und Vielfaltskompetenz setzen wir voraus

Ausländische Berufsabschlüsse können nur berücksichtigt werden, wenn Sie einen Nachweis über die Gleichwertigkeit vorweisen können. Die hierfür zuständige Stelle können Sie über das Portal www.anerkennung-in-deutschland.de finden.

Haben Sie Fragen?
Herr Schweig, Tel. 089/233-36673 (fachliche Fragen, erreichbar ab 10.09.2019) und Frau Köpf, Tel. 089/233-36854 (Fragen zur Bewerbung, erreichbar bis 13.08.19 und ab 10.09.19) stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass die Erreichbarkeit aufgrund der Theaterferien eingeschränkt ist.

Ihre Bewerbung:
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bevorzugt per Mail an bewerbungen.mk@muenchen.de oder postalisch an Münchner Kammerspiele, Personalbüro, Falckenbergstraße 2, 80539 München. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbungsfrist: 22.09.2019

Die Landeshauptstadt München steht für Gleichstellung, Chancengleichheit und Antidiskriminierung, auch bei der Personalgewinnung. Näheres dazu finden Sie in der Ausschreibung unter muenchen.de/karriere.
Weitere Informationen zur Arbeitgeberin Landeshauptstadt München, die Bestandteil dieser Stellenausschreibung sind, finden Sie unter: muenchen.de/bewerbung.

Logo der Institution

Münchner Kammerspiele

Falckenbergstr. 2
80539 München

Barbara Schlemer
Tel. 089/23336864
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
01.09.2020

Bewerbungsschluss:
22.09.2019