25.07.2019

Veranstaltungstechniker*in (m/w/d) im resonanzraum St. Pauli

Der resonanzraum ist ein Konzert- und Veranstaltungsraum im Bunker St. Pauli, der im Oktober 2014 durch das Ensemble Resonanz eröffnet wurde. Mit seiner besonderen Atmosphäre und der ausgezeichneten Akustik wurde der resonanzraum St. Pauli zur Heimat für ein urbanes Klassik-Publikum in Hamburg und zum Möglichkeitsraum für neue Formate und Begegnungen. Neben der Konzertreihe urban string des Ensemble Resonanz, die einmal monatlich Kammermusik auf elektronische Kunst treffen lässt, steht der Raum weiteren Veranstaltern für Konzerte und Projekte offen. Außerdem finden private und gewerbliche Events im resonanzraum statt.

Für die technische Planung und Durchführung von Konzerten und Events im resonanzraum
suchen wir ab Oktober 2019 einen
Veranstaltungstechniker (20 Stunden / Monat)
über einen Zeitraum von 6 Monaten mit Perspektive auf Verstetigung.
Die Stelle wird angelehnt an TVöD E7 vergütet.

Das sollten Sie mitbringen:
• Befähigungsausweis als Fachkraft für Veranstaltungstechnik oder höher
• eine Affinität zu klassischer Musik und Neuer Musik und Arbeitserfahrung in diesem Feld
• Spaß am kreativen Austausch mit Künstlern
• freundliches und souveränes Auftreten im Kontakt mit Kunden
• eine genaue, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
• Eigeninitiative, Teamfähigkeit und schnelle Auffassungsgabe
• Führerschein Klasse B bzw. 3 oder höher
• Erfahrung mit MS Office und macOS von Vorteil

Ihre Aufgabenbereiche:
• Betreuung der Ton-, Licht- und AV-Technik in Produktionen
• technische Planung von Konzerten und Events
• Korrespondenz mit Künstlern, Veranstaltern und Kunden
• Korrespondenz mit Verleih und Dienstleistern
• Betreuung und Wartung der hauseigenen Ton-, Licht-, AV- und Bühnentechnik

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 01.09.2019 an lange@resonanzraum.club

Logo der Institution

Ensemble Resonanz

Feldstr. 66
20359 Hamburg

Marten Lange
Tel. 040 357 041 76 - 0
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
01.10.2019

Bewerbungsschluss:
01.09.19