24.07.2019

Theaterpädagogin/Theaterpädagogen

Das Junge Nationaltheater Mannheim (JNTM) sucht für die Abteilung Kunst & Vermittlung zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Spielzeit 2019/2020 eine/n

Theaterpädagogin/Theaterpädagogen

Das JNTM vereint Theaterprogramm für alle Altersgruppen und führt das junge Publikum an vielfältige künstlerische Arbeitsweisen heran. Über Tanz, Schauspiel, die Junge Bürgerbühne, performative Arbeitsweisen, Figuren- und Materialtheater ist vor allem das junge Musiktheater unter dem Label Junge Oper ein programmatischer Schwerpunkt. Der Grundansatz des Dialogs mit dem Publikum spiegelt sich in der umfangreichen theaterpädagogischen Vermittlungsarbeit und Forschungsprojekten wider, die in der Abteilung Kunst & Vermittlung gebündelt werden. Die ausgeschriebene Stelle ist schwerpunktmäßig im Bereich Theater & Schule verankert.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

• Weiterkonzeption und Betreuung des Bereichs Theater & Schule, u.a. Betreuung von Kooperationsschulen, Akquise und Betreuung von Probenklassen
• Weiterentwicklung des engen Netzwerks mit der Zielgruppe (sowohl Pädagog*innen als auch Kinder und Jugendliche)
• Leitung von Spielclubs und Workshops
• Vorstellungsdienste inkl. Nachgespräche
• Theaterpädagogische Betreuung von Neu-Produktionen inkl. Erstellen von theaterpädagogischem Begleitmaterial
• Konzeption, Planung und Durchführung des jährlichen Schultheaterfestivals PLAY

Ihr Profil:
• Abgeschlossenes Hochschul- bzw. Fachhochschulstudium im Bereich Theaterpädagogik
• praktische Erfahrungen in der theaterpädagogischen Arbeit und den betrieblichen Abläufen eines Theaters
• Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
• Einfühlungsvermögen in künstlerische Prozesse, selbständige und flexible Arbeitsweise
• Kontaktfreudigkeit, Engagement, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Belastbarkeit
• Bereitschaft zur Arbeit am Abend und an den Wochenenden

Wir bieten eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kreativen Umfeld.

Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich am 5. September 2019 statt.

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach NV-Bühne. Die Stadt Mannheim setzt sich für Chancengleichheit ein.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit vollständigen Unterlagen per Mail in einer PDF-Datei (bis max. 5 MB) bis zum 25. August 2019 an:
Nationaltheater Mannheim, Abteilung Personal und Recht, Irina Walter, Mozartstr. 9, 68161 Mannheim, E-Mail: irina.walter@mannheim.de, www.nationaltheater.de, Telefon: 0621/1680-478

Logo der Institution

Nationaltheater Mannheim

Mozartstr. 9
68161 Mannheim

Irina Walter
Tel. 0621 / 1680 - 478
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Pädagogik

Vertragsbeginn:
nächstmöglichen Zeitpunkt in der Spielzeit 2019/2020

Bewerbungsschluss:
25.08.2019