06.08.2019

Technischer Direktor (m/w/diverse)

Mit den künstlerischen Sparten Aalto-Musiktheater, Aalto Ballett Essen, Essener Philharmoniker und Schauspiel Essen vereint die Theater und Philharmonie Essen (TUP) unter einem Dach einen der größten deutschen Theaterbetriebe, zu dem mit der Philharmonie Essen ein international renommiertes Konzerthaus gehört. Rund 350.000 Gäste besuchen pro Spielzeit die mehr als 1.000 Veranstaltungen der TUP.

Bei der Theater und Philharmonie Essen GmbH, in der künstlerischen Sparte Aalto-Musiktheater, ist die Stelle als

Technischer Direktor (m/w/divers)

ab dem 01.01.2020 zu besetzen.

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des NV Bühne, SR Bühnentechnik.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:
• Verantwortliche Koordination bzw. Abwicklung aller Abläufe in den technischen Abteilungen unter Einhal-tung der bestehenden Sicherheitsvorschriften nach Versammlungsstättenverordnung
• Kontakt zur Theater-Baugesellschaft (TBE) und Feuerwehr (Abstimmung der Feuerschutzmaßnahmen)
• Erster Ansprechpartner für alle sicherheitstechnischen Fragen für Intendanten, Geschäftsleitung und Mit-arbeiter
• Erstellung der Budgetplanung für den technischen Bereich, insbes. für die künstlerische Sparte Aalto-Musiktheater
• Zusammenarbeit mit den künstlerischen Leitungen, Direktor der Ausstattungswerkstätten
• Koordinierung der Einsätze der Produktions-/Ausstattungsleitung und der Konstrukteurin
• Koordinierung der Einsätze von Fremd- und Zulieferfirmen
• Organisation der technischen Details bei Gastspielen

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:
• abgeschlossene Ausbildung zum Beleuchtungsmeister/in
• abgeschlossene oder anerkannte Meisterprüfung für Veranstaltungstechnik
• Berufserfahrung an einem Musiktheater sind wünschenswert
• selbstständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit zur Förderung und Umsetzung künstlerischer Prozes-se
• Beherrschung der sicherheitsrelevanten Vorschriften von Beleuchtungsanlagen und Elektrotechni-schen Anlagen im Theaterbereich
• Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Fachkompetenz, Engagement und Flexibilität
• Bereitschaft zu unregelmäßigem Dienst, auch an Sonn- und Feiertagen
• Kenntnisse im Bereich der Lichtstellanlagen und Netzwerktechnik, vorzugsweise Erfahrungen mit Pro-dukten der Firma MA-Lighting (GrandMA2/3)
• Fähigkeit zur Mitarbeiterführung und Motivation
• Künstlerisches Einfühlungsvermögen im Umgang mit Regieteams und den Abteilungen des Hauses

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 20.08.2019 bitte ausschließlich per E-Mail an
bewerbung@tup-online.de, unter Angabe folgender Nummer im Betreff der Mail: 20190722-01.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Knospe, Leiterin der Personalabteilung (0201-8122-130) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Theater und Philharmonie Essen GmbH

Opernplatz 10
45128 Essen

Krzysztof Kocinski
Tel. +49 201 8122-132
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
01.01.2020

Bewerbungsschluss:
20.08.2019