18.07.2019

KAPELLMEISTER*IN (M/W/D)

Das Landestheater Linz und das Bruckner Orchester Linz sind in der OÖ. Theater und Orchester GmbH (TOG) zusammengefasst. Mit mehr als 350.000 Besucher*innen und mehr als 800 Mitarbeiter*innen ist das Unternehmen eine der größten Kultureinrichtungen Österreichs.

Für das Musiktheater (Oper, Operette, Tanz, Konzert) sucht das Landestheater Linz ab der Spielzeit 2020/21 eine*n

KAPELLMEISTER*IN (M/W/D)

unter dem Chefdirigenten des Bruckner Orchesters Markus Poschner.
Die Position wird vorerst auf zwei Spielzeiten befristet. Eine erste Vorstellungsrunde findet bereits im November 2019 statt. Weitere Probedirigate mit dem Orchester bzw. in Vorstellungen des Landestheaters Linz sind ab Dezember 2019 geplant.


Zu Ihren Aufgaben zählen
• Das Dirigieren von Vorstellungen, Konzerten, Tanzabenden, Kinder- und Jugendkonzerten und Proben
• Musikalische Einstudierung von Produktionen (bei Bedarf auch Solo-Proben am Klavier)

SIE bieten uns
• Mehrjährige Dirigiererfahrung im Musiktheater-Bereich
• Kenntnisse der englischen, französischen und italienischen Sprache
• Sehr gute pianistische Fähigkeiten
• Hohe Motivationsfähigkeit und soziale Kompetenz

WIR bieten Ihnen
• Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe am jüngsten Opernhaus Europas
• Integration in ein engagiertes und dynamisches Team
• Ein Brutto-Monatsentgelt iHv. EUR 3.000,-, 14x jährlich
• Abhängig von der ausschreibungsrelevanten Erfahrung und Qualifikation ist eine Überzahlung möglich.

Erfüllen Sie unser Anforderungsprofil und würden gerne in einem der führenden Kulturbetriebe Österreichs mitarbeiten?

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte mit dem Betreff „Kapellmeister*in“ bis spätestens 22. September 2019 ausschließlich in elektronischer Form an bewerbung@landestheater-linz.at.

Wir weisen Sie höflich darauf hin, dass Kosten im Zusammenhang mit dieser Bewerbung nicht übernommen werden.

Logo der Institution

Landestheater Linz

Promenade 39
4020 Linz

Julia Wegmayr
Tel. 0043-732-7611-120
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Künstlerische Leitung / Einstudierung

Vertragsbeginn:
Spielzeit 2020/2021

Bewerbungsschluss:
22.09.2019