15.07.2019

Maßschneider*in Herren mit Ankleideverpflichtung

Das Düsseldorfer Schauspielhaus sucht ab dem 1. Januar 2020 in Vollzeit (39 Std/Woche) unbefristet eine oder einen

Maßschneider*in Schwerpunkt Herren mit Ankleideverpflichtung

Die Kostümabteilung im Düsseldorfer Schauspielhaus fertigt in der Herrenwerkstatt alle Herrenkostüme für die ca. 30 Produktionen pro Spielzeit – in unterschiedlichen Stilen, aus allen Zeiten, auch Tier- und Phantasiekostüme, aus den verschiedensten Stoffen. Die Herrenschneiderei sucht dafür eine tatkräftige Unterstützung überwiegend für Neuanfertigungen im Tagesdienst, aber auch für Ankleidedienste im Vorstellungsdienst.

Ihre Aufgaben:
- Neuanfertigung (auch Großstücke), Änderung und Aufarbeitung aller Herrenkostüme im Bereich Schauspiel und Jungem Schauspiel
- Unterstützung des Ankleide-Teams im Vorstellungsbetrieb

Dieses Profil erwarten wir:
- abgeschlossene Ausbildung als Maßschneider*in Herren (ausdrücklich nicht als Änderungsschneider*in, das entspricht leider nicht den
Anforderungen an die Aufgaben)
- erste Berufserfahrung im Theaterbereich
- selbständige verantwortungsbewusste Arbeitsweise, Geduld, Flexibilität, Belastbarkeit unter Zeitdruck, Teamfähigkeit, respektvoller
Umgang mit den Kollegen
- Freude an der Umsetzung künstlerischer Ideen
- Interesse an den Abläufen eines Theaterbetriebes und die Bereitschaft, im Ankleidedienst zeitweise unregelmäßig, an Abenden oder
Wochenenden sowie auswärts (Gastspiele) zu arbeiten

Weitere Informationen zu der Stelle:
Die tarifliche Arbeitszeit beträgt im Durchschnitt 39 Stunden/Woche und orientiert sich am Bedarf des Theaterbetriebes im Rahmen einer 5-Tage-Woche. Die tarifliche Vergütung liegt zwischen ca. 2.700 EUR und ca. 2.850 EUR brutto, je nach Berufserfahrung (TVöD-VKA EG 6).

Das Düsseldorfer Schauspielhaus - dazu gehören auch das Junge Schauspiel und die neu gegründete Bürgerbühne - ist mit mehr als 350 Beschäftigten das größte Sprechtheater in Nordrhein-Westfalen und gehört zu den größten im deutschsprachigen Raum. Die Hauptspielstätte am Gustaf-Gründgens-Platz, mit dem Großen Haus, dem Kleinen Haus und der Kellerbühne Unterhaus wurde umfassend saniert und wird ab Sommer 2019 wieder vollständig bespielt. Die Spielstätte des Jungen Schauspiel befindet sich in Düsseldorf-Rath. Das Proben- und Produktionszentrum Central am Düsseldorfer Schauspielhaus steht ab Sommer 2019 dem Probenbetrieb wieder vollumfänglich zur Verfügung und ist darüber hinaus für einzelne Produktionen und Veranstaltungen Vorstellungsort. Das Düsseldorfer Schauspielhaus ist zudem mobil an verschiedenen Orten in der Stadt unterwegs und gastiert regelmäßig auf anderen Bühnen im In- und Ausland. Im Mai 2020 ist es Gastgeber für eines der bedeutendsten Festivals für zeitgenössisches Theater und Performance - Theater der Welt.

Bitte übersenden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien) alle zusammengefasst in einem pdf-Dokument nur per E-Mail bis Sonntag, 15.09.2019 an: bewerbung@dhaus.de. Die Vorstellungsgespräche werden bereits am Dienstag, 01.10.2019 stattfinden.

Logo der Institution

Neue Schauspiel GmbH

Gustaf-Gründgens-Platz 1
40211 Düsseldorf

Düsseldorfer Schauspielhaus
Tel. Bitte ausschließlich per E-Mail:
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Kostüm / Bühne

Vertragsbeginn:
01.01.2020

Bewerbungsschluss:
15.09.2019