10.07.2019

Orchesterinspektor (m/w/d)

Das Mecklenburgische Staatstheater sucht spätestens zum 1. September 2019 einen

Orchesterinspektor/in

für die Mecklenburgische Staatskapelle Schwerin.

Die Mecklenburgische Staatskapelle Schwerin ist Bestandteil der Mecklenburgisches Staatstheater GmbH und drittältestes Orchester Deutschlands, eingruppiert nach TVK A mit Haustarifvertrag. Das Mecklenburgische Staatstheater ist ein Mehrspartentheater. Generalmusikdirektor ist Daniel Huppert, Generalintendant ist Lars Tietje. Das über 130 Jahre alte Theatergebäude ist Hauptspielstätte des Orchesters, eines der schönsten Theatergebäude Deutschlands und weitgehend saniert.
Die Landeshauptstadt Schwerin, eine sehr attraktive ehem. Residenzstadt mit historischem Stadtkern, liegt in der Metropolregion Hamburg und bietet als Stadt und mit ihrem Umland eine sehr hohe Lebensqualität.

Die Aufgaben der/des Orchesterinspektor/in:
Selbstständiges Engagement und teilweise Abrechnung von Orchesteraushilfen, Planung, Zusammenführung und Überwachung der Diensteinteilung des Orchesters, Betreuung der Gäste, Organisation von Probespielen und -dirigaten, bei Bedarf Beschaffung von Unterkünften für Aushilfen oder Solisten, Dokumentation von Krankmeldungen, Arbeitsbefreiungen, Nebentätigkeiten und Freistellungen von Orchestermitgliedern. Vertretung der Orchesterdirektorin, weitere Aufgaben nach Eignung und betrieblichen Erfordernissen.
Weitere Aufgaben sind rechtzeitige Planung (Bestellung und Transport) benötigter Sonderinstrumente und die Organisation der Orchesterwarte.

Sie verfügen über ein abgeschlossenes, möglichst musikalisches Hochschulstudium, umfangreiche Kenntnisse des Orchesterwesens, ggf. sogar Berufserfahrung in einem Kulturorchester, kennen die Orchesterinstrumente und Orchesterbesetzungen sowie sinfonische und Opern-Literatur. Sie haben Organisations- und Verhandlungsgeschick, können mit Musikerinnen und Musikern des Orchesters sachgerecht über dienstliche Belange kommunizieren.

Regelmäßiges Arbeiten an Abenden, Wochenenden und Feiertagen wird vorausgesetzt.

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem NV Bühne.

Bewerbungsunterlagen bitte nur in Kopie, da die Unterlagen aus Kostengründen nicht zurückgeschickt werden. Gerne nehmen wir Ihre Bewerbung per E-Mail entgegen. Bewerbungskosten werden nicht übernommen.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Mecklenburgisches Staatstheater GmbH
Personalabteilung
Alter Garten 2
19055 Schwerin
bewerbung@mecklenburgisches-staatstheater.de (bitte nur als PDF)

Mecklenburgisches Staatstheater GmbH

Alter Garten 2
19055 Schwerin

Ina Erichsen
Tel. 0385/5300-119
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Management / Geschäftsführung / Direktion

Vertragsbeginn:
01.09.2019

Bewerbungsschluss:
31.08.2019