05.07.2019

Fachkraft für Verwaltung und Buchhaltung (m/w/d)

Das Theater der Altstadt in Stuttgart wurde 1958 gegründet und ist damit eines der ältesten Privattheater in Baden-Württemberg. Das Theater wird durch die Stadt Stuttgart und das Land-Baden-Württemberg institutionell gefördert und ist als eingetragener Verein als gemeinnützig anerkannt.

Der Bereich Verwaltung/Finanz- und Personalbuchhaltung wird neu strukturiert. Hierfür suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine kaufmännische Fachkraft bzw. Verwaltungsfachkraft, die diesen Bereich in enger Zusammenarbeit mit dem Vorstand und der Intendanz sowie in Abstimmung mit dem steuerlichen Berater/Wirtschaftsprüfer organisiert und zukünftig verantwortet.


Die Stelle beinhaltet u.a. folgende Tätigkeiten:

- Finanzbuchhaltung/Rechnungswesen/Anlagenverwaltung
- Bilanzbuchhaltung (in Abstimmung mit Steuerkanzlei/Wirtschaftsprüfer)
- Personalabteilung (u.a. Lohn-/Gehaltsbuchhaltung, Vertragswesen, Personalrecht)
- Finanzplanung/Haushaltsplanung/Liquiditätsplanung
- Verwendungsnachweise/Berichtswesen
- Steuern/Abgaben/Versicherungen/Mieten

Für diese abwechslungsreiche, verantwortungsvolle und vielfältige Tätigkeit suchen wir eine engagierte, kulturinteressierte Persönlichkeit, die unseren Theaterbetrieb mit ihrem fachlichen Wissen umfassend unterstützt und damit zu dessen weiteren Erfolg beiträgt.

Sie haben

- eine abgeschlossene, einschlägige Berufsausbildung bzw. ein Studium im Bereich Finanzen/Verwaltung und
- idealerweise einige Jahre Berufserfahrung – bevorzugt gerne im kulturellen Bereich oder z.B. auch in einem Verein
- steuerliche/verwaltungsrechtliche Kenntnisse
- personalrechtliche/arbeitsrechtliche/datenschutzrechtliche Kenntnisse
- sozialversicherungsrechtliche Kenntnisse
- EDV-Kenntnisse (wir arbeiten u.a. mit LEXWARE).

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Diese richten Sie bitte per Email an den Vorstand unseres Trägervereins Herrn Roland Schmid - vorstand@theater-der-altstadt.de

Neben den üblichen Unterlagen bitten wir um Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und um Ihre Gehaltsvorstellungen.

Bitte senden Sie nach Möglichkeit nur eine Mailanlage (inklusive Lebenslauf und Zeugnissen) und nur im PDF-Format. Die Gesamtgröße sollte möglichst 2 MB nicht überschreiten.

Sofern Ihnen eine schriftliche Ablehnung zugeht, werden Ihre Unterlagen bis zum Ablauf der Frist gem. §15 AGG aufbewahrt und anschließend gelöscht. Fahrtkosten zum Bewerbungsgespräch können nicht übernommen werden.

Datenschutzhinweis:
Die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten (Stammdaten, Kontaktdaten, Familiendaten, Gesundheitsdaten, Leistungsdaten etc.) sind Voraussetzung für die Berücksichtigung Ihrer Bewerbung auf die o. g. Stellenausschreibung.

Ihre Daten werden nach Eingang der Bewerbung gespeichert und zum Zwecke der Bewerberauswahl (Bestenauslese) verarbeitet. Sie sind nicht verpflichtet, diese Angaben zu Ihrer Person zu machen, und willigen daher mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ein.

Sofern Sie mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht einverstanden sind, kann Ihre Bewerbung vom weiteren Verfahren ausgeschlossen werden.

Die Bewerberdaten werden gelöscht, sobald sich der Zweck für die Datenerhebung erledigt hat und keine weitere Aufbewahrungspflicht besteht. Die Aufbewahrung der Bewerbungsunterlagen erfolgt für die Dauer von maximal 6 Monaten.

Stuttgart im Juli 2019

Logo der Institution

Theater der Altstadt, Stuttgart

Rotebühlstr. 89
70178 Stuttgart

Gunther Haas
Tel. 0711 99 88 98 10
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Verwaltung / Hauspersonal

Vertragsbeginn:
nächstmöglich

Bewerbungsschluss:
15.08.2019