05.07.2019

Solo-Harfe in Teilzeit 50% (m/w/d)

DAS OSNABRÜCKER SYMPHONIEORCHESTER
Musiktheater - Konzerte;
GMD Andreas Hotz TVK B

sucht ab der Spielzeit 2019/20 für drei Jahre befristet

eine Solo-Harfe in Teilzeit 50% (m/w/d)

Pflichtstücke:
L. Spohr: Fantasie in c-moll

Orchesterstellen:
R. Wagner: „Meistersinger“ Beckmesser-Arie
G. Verdi: „Macht des Schicksals“ Ouvertüre
B. Britten: „A Young Persons Guide to the Orchestra” Variation I und Fuge
P. Tschaikowsky: „Nussknacker“ Kadenz (Blumenwalzer)


Bitten richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an:

Orchesterbüro der Städt. Bühnen Osnabrück gGmbH
Domhof 10/11, 49074 Osnabrück
bewerbung@theater-osnabrueck.de

Bitte senden Sie uns keine Originaldokumente oder -bilder, da die Unterlagen nicht zurückgesandt werden können! Elektronische Bewerbungen schicken Sie bitte in einem pdf-Dokument (max. 5 MB).

Das Probespiel findet voraussichtlich am 12.09.2019 statt.
Änderungen des Programms und des Termins vorbehalten.

Logo der Institution

Städtische Bühnen Osnabrück gGmbH

Domhof 10/11
40974 Osnabrück


Vertragstyp:
TVK

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
Spielzeit 2019/2020

Bewerbungsschluss:
12.09.2019