03.07.2019

Mitarbeiter*in des Künstlerischen Betriebsbüros

Im OLDENBURGISCHEN STAATSTHEATER ist 1. Dezember 2019 bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Arbeitsplatz
einer Mitarbeiterin oder eines Mitarbeiters des Künstlerischen Betriebsbüros zu besetzen.

Zu den Aufgaben gehören u. a.
• die Erstellung der Tagesarbeitspläne mit Einteilung der Probenräume
• die Abstimmung der Dienstplaneinteilung mit den Regieteams und mit dem musikalischen Studienleiter
• die Bekanntgabe der Abendbesetzung
• die Gastsuche und Umbesetzungsorganisation bei Krankmeldungen
• die organisatorische Betreuung von Abendgästen und die Mitwirkung bei der Organisation von Gastspielen (Transport, Übernachtung)
• das Erstellen von Abendaushängen und Programmhefteinlegern
• die Inspizienteneinteilung für Sonderveranstaltungen
• das Organisieren von Vorsingen
• rotierender Wochenendbereitschaftsdienst
• die Beantragung von Proben- und Auftrittsgenehmigungen für Kinder und Jugendliche
• Versendung von Terminbriefen
• Bearbeitung von Urlaubsscheinen
• Erstellung von Probendispos
• die Projektleitung für Sonderveranstaltungen

Wir erwarten KBB-Erfahrung und Kenntnisse der organisatorischen Abläufe eines Mehrspartenhauses sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Organisationstalent. Die Tätigkeit erfordert verhandlungssichere Englischkenntnisse. Einschlägige EDV-Anwenderkenntnisse (MS Office, theasoft) werden ebenso vorausgesetzt wie die Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten.
Eine Einarbeitung durch den bisherigen Arbeitsplatzinhaber ist gewährleistet.

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem NV-Bühne. Schwerbehinderte werden nach Maßgabe der einschlägigen gesetzlichen Regelungen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen werden bis zum 14. August 2019 erbeten entweder schriftlich an:
Oldenburgisches Staatstheater, z. Hd. Christoph von Bernuth, Theaterwall 28, 26122 Oldenburg
oder per Email an:
christoph.vonbernuth@staatstheater-ol.niedersachsen.de

Bitte senden Sie nur Kopien ein, da keine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgen kann. Reisekosten aufgrund der Teilnahme an einem Vorstellungsgespräch werden nicht erstattet.

Logo der Institution

Oldenburgisches Staatstheater

Theaterwall 28
26122 Oldenburg

Christoph von Bernuth
Tel. 0441/2225-119
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
01.12.2019

Bewerbungsschluss:
14.08.2019