02.07.2019

Fachkraft Veranstaltungstechnik (m/w/d)

Im Schlosstheater der Stadt Fulda ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Vollzeitstelle einer

Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)

zu besetzen. Der Arbeitsplatz kann in Teilzeit besetzt werden.

Das Aufgabengebiet beinhaltet im Wesentlichen:

• Vorbereitung und Rückbau des Bühnen- und Zuschauerraums: Aushang, Podesterie, Orchestergraben/Vorbühne, Bestuhlung, Konzertzimmer;
nach Bedarf Vor- und Nachbereitung für Aktivitäten im Foyer
• Vorbereitung, Einbau, Einrichtung, Bedienung und Ausbau von Bühnen-, Ton-, Licht- und Bildtechnik nach Anweisung
• Be- u. Entladen der Transportfahrzeuge für Kulissen, Technik und sonstiges Equipment; Einweisung von Gästen in die Gegebenheiten des
Hauses
• Durchführung interner sowie Vor- und Nachbereitung externer turnusmäßiger Abnahmen und Wartungsarbeiten an den technischen,
insbesondere den sicherheitstechnischen Einrichtungen des Hauses
• Gewährleistung der Flucht- und Rettungswege sowie des Brandschutzes und der Betriebssicherheit
• Theaterübliche Werkstattarbeiten
• Gelegentlich anfallende Hausmeisterdienste

Voraussetzungen:

• Ausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik oder vergleichbare Qualifikation
• Wünschenswert wären Fachkenntnisse im Bereich Elektrotechnik, mehrjährige berufliche Erfahrung im Bereich Theater, Konzert, Musical oder
Show und handwerkliches Geschick
• hohe Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität
• großes persönliches Engagement
• Lern- und Fortbildungsbereitschaft
• Bereitschaft zu unregelmäßigem Dienst in den Abendstunden sowie an Wochenenden und Feiertagen
• Sensibilität im Umgang mit Künstlern

Wir bieten Ihnen:

• Bezahlung nach Entgeltgruppe EG 6 Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
• Betriebliche Altersvorsorge
• Betriebliches Gesundheitsmanagement
• Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
• Fort- und Weiterbildungsprogramme

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit interkultureller Kompetenz und/oder weiteren Sprachkenntnissen sind besonders erwünscht.

Für weitere Informationen stehen Ihnen der Technische Leiter Herr Sarvari unter der Telefonnummer (0661) 102-1488 oder der Leiter des Theater- und Musikmanagements Herr Stibor unter (0661 102-1480) gerne zur Verfügung.

Interessiert?
Sofern Sie die geforderten Voraussetzungen erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Auf unserer Internetseite www.fulda.de finden Sie unter der Rubrik „Rathaus & Politik – Arbeiten bei der Stadt Fulda – Stellenausschreibungen“ einen Link, der Sie direkt auf unser Bewerberportal weiterleitet.

Bitte bewerben Sie sich möglichst über unser Online-Bewerbungsverfahren.

Die Bewerbungsfrist endet am 30.09.2019.

Die gespeicherten Daten werden nach Abschluss des Verfahrens unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet.


Magistrat der Stadt Fulda
Haupt- und Personalamt
Personal- und Organisationsabteilung
Schlossstr. 1, 36037 Fulda

Magistrat der Stadt Fulda

Schlossstraße 1
36037 Fulda

Herr Stibor
Tel. 0661 102 1480
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
nächstmöglicher Zeitpunkt

Bewerbungsschluss:
30.09.2019