25.06.2019

Konstrukteur (m/w/d)

Wir suchen
einen Konstrukteur (w/m/d)
in Vollzeit (40 Stunden)
schnellstmöglich

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Theater- und Veranstaltungstechnik oder einen gleichwertigen Abschluss und haben die Befähigung zum Verantwortlichen (m/w/d) für Veranstaltungstechnik sowie fundierte theoretische und praktische Kenntnisse im Dekorationsbau? Weiterhin verfügen Sie über sicheren Umgang mit CAD-Software, vorzugsweise Autocad und fundierte Kenntnisse der fachspezifischen Normen und Vorschriften. Idealerweise haben Sie bereits einige Jahre praktische Berufserfahrung, bevorzugt am Theater.

Sie betreuen die konstruktive und organisatorische Umsetzung der Bühnenbildentwürfe in enger Zusammenarbeit mit den Werkstätten und der Bühnentechnik. Dazu gehören unter anderem die Abstimmung mit Bühnenbildnern, die Erstellung statischer Berechnungen, technischer Zeichnungen und Gefährdungsbeurteilungen sowie die Kostenermittlung und Budgetüberwachung.

Ihr Aufgabengebiet erfordert ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen, Flexibilität, Belastbarkeit und Teamfähigkeit. Außerdem zeichnen Sie sich durch Verantwortungsbereitschaft, Kommunikationsstärke und eine ergebnisorientierte Arbeitsweise aus.

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Beschäftigung an einem der führenden deutschen Theater mit betrieblicher Altersvorsorge und leistungsgerechter Bezahlung gemäß den Bestimmungen des Bühnentarifrechts (NV-Bühne).

Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.07.2020, eine Weiterbeschäftigung ist möglich.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und dem möglichen Eintrittsdatum senden Sie bitte bis zum 31.07.2019 vorzugsweise im PDF-Dateiformat an bewerbung@schauspielhausbochum.de.

Wenn Ihnen eine E-Mail-Bewerbung nicht möglich sein sollte, können Sie ausnahmsweise auch eine Papierbewerbung an folgende Anschrift richten:


Schauspielhaus Bochum AöR
Personalabteilung
Königsallee 15
44789 Bochum


Bitte reichen Sie in diesem Fall Ihre Unterlagen als Kopien ein (keine Originale) und verzichten Sie auf die Verwendung von Bewerbungsmappen. Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt. Nach Ablauf des Verfahrens werden sämtliche Unterlagen in Papier- und Dateiform unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet.

Logo der Institution

Schauspielhaus Bochum AöR

Königsallee 15
44789 Bochum

Elke Günthner
Tel. 0234 / 3333 - 5537
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
schnellstmöglich

Bewerbungsschluss:
31.07.2019