18.06.2019

Finanzbuchhalter/in bzw. Bilanzbuchhalter/in

Das Volkstheater Rostock – leidenschaftlich, bewegend, politisch, phantastisch, überraschend, komisch und nachdenklich:

Im Großen Haus des Volkstheaters Rostock, im Ateliertheater sowie in der Kleinen Komödie Warnemünde gibt es Futter für Seele, Kopf und Sinne – in den Monaten Juni und Juli dann auch beim Volkstheatersommer in der Halle 207 auf der ehemaligen Neptunwerft.

Die vier Sparten Musiktheater, Schauspiel, Tanztheater und Konzert mit ca. 30 Eigenproduktionen pro Spielzeit, bilden ein Rückgrat des Kulturlebens der Hanse- und Universitätsstadt.

Die Saison 2019/20 ist bereits die 125. Spielzeit des Volkstheaters.


Zum 01.02.2020 suchen wir eine/n Finanzbuchhalter/in bzw. Bilanzbuchhalter/in.


Ihre Tätigkeit

- Eigenverantwortliche Bearbeitung der laufenden Buchhaltung (Debitoren, Kreditoren, Sachkonten, Banken
und Kasse) sowie Kontenklärung und Kontenabstimmung
- Abwicklung der Zahlläufe und Durchführung des Mahnwesens
- Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung
- Vorbereitung der Monats- und Jahresabschlussarbeiten
- Bearbeitung von steuerlichen Aufgabenstellungen
- Mitwirkung an Projekten im Bereich Finanz- und Rechnungswesen
- Unterstützung des internen Controllings
- Interne Auswertungen und Statistiken

Ihr Profil

- Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Schwerpunkt Rechnungswesen/Finanzen bzw. abgeschlossene Ausbildung zum Steuerfachanstellten/-in bzw. Bilanzbuchhalter/in
- Mehrere Jahre Berufserfahrung in den oben genannten Bereichen
- Tiefgreifende Kenntnisse und sicheres Arbeiten mit DATEV Kanzlei/Rechnungswesen Pro
- Erfahrungen im Konzernabschluss wünschenswert
- Erfahrungen in der Arbeit mit Schnittstellen zu Lohn/Gehalt und Ticketing Software von Vorteil
- hohe Affinität zu Zahlen und Freude an regelmäßig wiederkehrenden Arbeiten
- ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
- Hohe Belastbarkeit bei Arbeitsspitzen und Organisationsfähigkeit
- Eigenständige und zuverlässige Arbeitsweise
- Erfahrungen im Umgang mit MS Office

Vergütung

Die Planstelle ist nach TVöD EG 9b bewertet und in Vollzeit mit 40 Wochenstunden zu besetzen.


Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.07.2019, bevorzugt per E-Mail an jenny.mueller@rostock.de oder postalisch an:

Volkstheater Rostock GmbH
z.Hd. Frau Jenny Müller
Patriotischer Weg 33
18057 Rostock

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Volkstheater Rostock GmbH

Patriotischer Weg 33
18057 Rostock

Cornelia Ascholl
Tel. 03813814710
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Verwaltung / Hauspersonal

Vertragsbeginn:
01.02.2020

Bewerbungsschluss:
31.07.2019