17.06.2019

Bundesfreiwilligendienstler/in (m/w/d)

Ab September 2019 bis August 2020

sucht die

Staatsoper Unter den Linden

für das Kinderopernhaus Berlin

eine/n Bundesfreiwilligendienstler/in (m/w/d)

Ein Ort, um Oper zu machen, als sei es das Selbstverständlichste auf der Welt, das ist das 2010 von Regina Lux-Hahn in Lichtenberg initiierte Kinderopernhaus für Grundschüler/innen, unabhängig von Herkunft und Bildungshintergrund.
Um noch mehr Kindern dieses Angebot zugänglich zu machen, baut die Staatsoper mit sozialpädagogischer Begleitung des Caritasverbands weitere Kinderopernhäuser sowie Kinderoper-AGs an Grundschulen auf. Das Kinderopernhaus Berlin ist seit dieser Spielzeit in sechs Berliner Bezirken aktiv und es werden umfangreiche Aktivitäten entfaltet, die Kindern eine erste Begegnung mit der Oper ermöglichen - auf dass sie unmittelbar erleben, was Musikmachen und Theaterspiel bewirken können.

Wir bieten vielfältige Aufgaben in den Bereichen Kommunikation und Betriebswirtschaft

Aufgabenbereich
• Kommunikation mit den regionalen Kinderopernhäusern in Lichtenberg, Marzahn und Reinickendorf
• Assistenz bei Projektmanagement und selbstständige Bürokommunikation
• Mitarbeit bei der Erstellung von Finanzplänen
• Controlling der Ausgaben
• Unterstützung bei der Bearbeitung der finanziellen Nachweisführung
• Beratung der Koordinatoren der Kinderopernhäuser
• Unterstützung bei der Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung
• Mitarbeit bei internen Prozessoptimierungen

Qualifikation
• Routinierter Umgang mit MS Office (Word, Excel, Outlook)
• Teamfähigkeit, Kreativität, Eigeninitiative und Organisationstalent
• Kommunikationsstärke, Verlässlichkeit und Genauigkeit
• Erste Praxiserfahrung mit betriebswirtschaftlichen Fragestellungen sind wünschenswert

Wir bieten
• Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet
• die Möglichkeit, die Tätigkeiten im Bereich Kommunikation und Betriebswirtschaft in einem Opernhaus kennenzulernen
• den Erwerb hilfreicher Arbeitsstrategien für den weiteren Berufsweg
• die Möglichkeit zur selbständigen Arbeit und Umsetzung von eigenen Ideen

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 15.05.2019. Ihre Unterlagen richten Sie bitte schriftlich an

Staatsoper Unter den Linden
Kinderopernhaus
Unter den Linden 7
10117 Berlin

oder per E-Mail an: r.lux-hahn@staatsoper-berlin.de

Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Anerkannte Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt (bitte fügen Sie eine Kopie des Schwerbehindertenausweises oder der Gleichstellung bei) und Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Eingereichte Unterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Umschlag beigefügt wurde. Fahrtkosten können leider nicht erstattet werden.

Logo der Institution

Stiftung Oper in Berlin

Unter den Linden 7
10117 Berlin

Regina Lux-Hahn

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
ab September 2019

Bewerbungsschluss:
30.06.2019