14.06.2019

Bühnenhandwerker (m/w/d)

Das Staatstheater Kassel ist ein Dreispartenhaus mit über 500 Mitarbeitern, das sich gleichermaßen der Tradition wie der Moderne verpflichtet fühlt.

Wir suchen frühestens ab dem 12.08.2019 befristet auf zwei Jahre (§ 14 II S. 1 TzBfG)

einen Bühnenhandwerker (m/w/d)

für die Bühne.

Der Bühnenhandwerker/Bühnenarbeiter ist für alle Arbeiten zuständig, die vor, während und nach einer Probe bzw. Vorstellung den Auf-, Ab- und Umbau der Bühne betreffen (Kulissenauf- und –abbau).

Vorausgesetzt wird:

• eine abgeschlossene Ausbildung als Schreiner, Tischler, Zimmermann, Seiler, Schlosser, Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d).

Anforderungsprofil:

• Hohe körperliche Belastbarkeit und Teamfähigkeit werden erwartet.
• Hohes Einfühlungsvermögen und die Fähigkeit zur qualitativ hochwertigen Umsetzung der künstlerischen Entwürfe sind Grundvoraussetzung.
• Erfahrungen in bühnentechnischen Werkstätten und deren spezifischen Abläufen sind von großem Vorteil
• Wünschenswert sind zudem Erfahrungen im Polstern, im Gardinen nähen, in der Herstellung von Bühnendekorationen und Großvorhängen.

Die Tätigkeit erfordert die Bereitschaft zu unregelmäßigen Schichtdiensten auch an Wochenenden und Feiertagen.

Die Bereitschaft zum Führen der theatereigenen Fahrzeuge entsprechend der persönlichen Fahrerlaubnis wird ebenfalls vorausgesetzt.

Das Beschäftigungsverhältnis regelt sich nach dem Tarifvertrag Hessen (TV-H). Das Entgelt richtet sich nach der Entgeltgruppe 5 TV-H. Es handelt sich um eine befristete Vollzeitstelle auf zwei Jahre (§ 14 II S. 1 TzBfG).

Um den Anteil von Frauen zu erhöhen, sind entsprechende Bewerbungen erbeten. Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.

Bei evtl. Rückfragen steht Ihnen gern Herr Zingsem unter der Rufnummer 0561/1094-131 zur Verfügung.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 31.07.2019 an:

Staatstheater Kassel
Frau Kloppmann
Friedrichsplatz 15
34117 Kassel

oder per Mail an: Sarah.Kloppmann@staatstheater-kassel.de

Logo der Institution

Staatstheater Kassel

Friedrichsplatz 15
34117 Kassel

Sarah Kloppmann
Tel. 0561/1094-148
E-Mail verfassen

Georg Zingsem
0561 1094-131
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
frühestens 12.08.2019

Bewerbungsschluss:
31.07.2019