14.06.2019

Zwei Mitarbeiter (m/w/d) für den Telefonischen Kartenservice

Referenznummer: 60620195-B
Ab 01.10.2019 mit einer Arbeitszeit von je 15 Stunden pro Woche

Wir sind 1.350 Beschäftigte aus mehr als 50 Nationen und mit den Sparten Oper, Ballett und Schauspiel das größte Drei-Sparten-Theater Europas. Mit etwa 1.000 Vorstellungen pro Jahr erreichen wir rund 500.000 Zuschauer. Werden Sie Teil unseres Teams und ermöglichen Sie gemeinsam mit uns großartige Bühnenproduktionen in unserem Opernhaus, Schauspielhaus und in weiteren Spielstätten.

Wir bieten
- Einen Arbeitsplatz mit vielfältigen Berührungspunkten zu künstlerischen Produktionen
- In zentraler Lage im Schlossgarten (5 Gehminuten zum Hauptbahnhof)
- Flexible Arbeitszeiten im öffentlichen Dienst ohne Reisetätigkeiten
- Qualifizierung- und Weiterbildungsmaßnahmen
- Betriebliches Gesundheitsmanagement
- Jobticket

Ihre Aufgaben
- Reservierung und Verkauf von Eintrittskarten sowie Geschenkgutscheinen über unser PC-gestütztes Verkaufssystem
- Information und Beratung der Kunden, überwiegend telefonisch
- Beantwortung vielfältiger Fragen zu den Spielplänen der Staatsoper Stuttgart, dem Stuttgarter Ballett und dem Schauspiel Stuttgart sowie zu Festival-Angeboten, Künstlern, Produktionen und allgemeinen Fragen rund um die Staatstheater Stuttgart
- Bearbeitung von speziellen Kundenanfragen und Reklamationen auch in englischer Sprache
- Durchführung von Kassenabrechnungen
- Kundendatenverwaltung und -pflege

Voraussetzungen
- kaufmännische Ausbildung
- Erfahrungen im Verkauf oder im kundennahen Servicebereich
- sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
- service- und leistungsorientiertes Denken und Handeln als Dienstleister im Verkauf
- Freundlichkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
- ausgeprägte kommunikative Kompetenzen
- sicherer Umgang mit MS-Office und fundierte Anwenderkenntnisse von EDV-Verkaufssystemen, vorzugsweise von eventim.inhouse
- Bereitschaft zu regelmäßigen Fortbildungen

Rahmenbedingungen
Die Umstände des Theaterbetriebs erfordern Ihren flexiblen Arbeitseinsatz (auch samstags und abends).
Das Vertragsverhältnis richtet sich bei einer Arbeitszeit von 15 Stunden pro Woche nach dem TV-L. Die Einstellung erfolgt zunächst befristet für die Dauer eines Jahres; die spätere Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist bei Bewährung vorgesehen.
Die Eingruppierung ist bei Vorliegen aller tarifrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen bis nach Entgeltgruppe 3 TV-L möglich.
Alle Personen (m/w/d) haben bei uns die gleichen Chancen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbung
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen, insbesondere der Angabe der Referenznummer und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, erbitten wir bis 08.07.2019 an:

Die Staatstheater Stuttgart
Personalabteilung, Frau Kathalina Huynh
Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

oder per E-Mail an: bewerbung@staatstheater-stuttgart.de

Bitte nur eine Mailanlage (inklusive Lebenslauf und Zeugnissen) und nur im PDF-Format senden. Die Gesamtgröße darf 2 MB nicht überschreiten.
Informationen zum Datenschutz finden Sie auf unserer Webseite unter: https://www.staatstheater-stuttgart.de/datenschutz/.

Logo der Institution

Die Staatstheater Stuttgart

Oberer Schlossgarten 6
70173 Stuttgart

Kathalina Huynh

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Verwaltung / Hauspersonal

Vertragsbeginn:
01.10.2019

Bewerbungsschluss:
08.07.2019