19.06.2019

Projekt- und Veranstaltungsmanager*in

Der Friedrichstadt-Palast ist mit Abstand die Nummer 1 unter den Berliner Bühnen. Wir lieben erstklassige Unterhaltung, ausgezeichneten Service und leben Diversität und gegenseitige Wertschätzung. Unserem Ensemble gehören rund 300 Mitarbeiter*innen aus über 28 Nationen an. Außerdem erhalten 280 Berliner Kids im Alter von sieben bis 16 Jahren bei uns eine Bühnenausbildung. Auf der größten Theaterbühne der Welt erleben jährlich über eine halbe Million Gäste modernes Show-Entertainment vom Feinsten. Unser Anspruch: Wir wollen Deutschlands gästefreundlichstes Theater werden.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Dauer von 2 Jahren eine*n

Projekt- und Veranstaltungsmanager*in für das Direktorat Kommunikation

Ihre Aufgaben:

- Gesamtkoordination des 100-jährigen Bühnenjubiläums und aller Veranstaltungen über die Spielzeit 2019/2020
- Leitung, Planung und Organisation aller Aktivitäten rund um das Jubiläum, inkl. Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung regelmäßiger Projekt- und Vernetzungstreffen
- Fortschrittsplanung, Zielkontrolle und Dokumentation innerhalb der jeweiligen Veranstaltungen
- Konzeption, Koordination und Abstimmung des Jahresplans
- Schnittstelle und Ansprechpartner*in zu/für Projektteams, Agenturen, Kurator*innen, Kooperationspartner*innen, Sponsor*innen und Geschäftsführung
- Unterstützung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Direktorats Kommunikation rund um die Jubiläumsaktivitäten

Hierfür bringen Sie mit:

- Ein abgeschlossenes Studium oder eine abgeschlossene Ausbildung sowie mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Projekt- und Eventmanagement
- Sicheres, überzeugendes Auftreten sowie hohes Maß an präziser, zuverlässiger Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein, Leidenschaft und Leistungsbereitschaft
- Analytische, strategische und konzeptionelle Kompetenz sowie ausgeprägte Konfliktlösefähigkeit, Team- und Kommunikationsfähigkeit, Gestaltungs- und Umsetzungswille
- Belastbarkeit und Freundlichkeit auch in arbeitsintensiven Zeiten
- Sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift, jede weitere Fremdsprache ist ein Plus.


Ihre Bewerbung mit Angabe eines Gehaltsrahmens und des frühestmöglichen Einstiegsdatums richten Sie bitte, bevorzugt online, bis spätestens 01. Juli 2019

per E-Mail an bewerbung@palast.berlin

oder per Post an:

Friedrichstadt-Palast Betriebsgesellschaft mbH
Frau Doris Plog, Leiterin Personalwesen
Friedrichstraße 107
10117 Berlin

Wir freuen uns ausdrücklich über Bewerbungen von Menschen aller Hautfarben, aller Nationalitäten, aller Geschlechter, aller legalen sexuellen Orientierungen, von Menschen mit und ohne Behinderungen, aller Religionen/Weltanschauungen und von Atheist*innen.

Logo der Institution

Friedrichstadt-Palast Betriebsgesellschaft mbH

Friedrichstraße 107
10117 Berlin

Doris Plog
Tel. 030 23262 244
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
nächstmögl. Termin

Bewerbungsschluss:
01.07.2019