07.06.2019

Requisitenhelfer (m/w/d)

Wir suchen ab 01.09.2019


einen Requisitenhelfer (m/w/d)
Entgeltgruppe 3 TVöD
mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 10 Std.
befristet bis 31.08.2020.


Tätigkeiten: Hilfstätigkeiten in den technischen und organisatorischen Bereichen im Zusammenhang des Spielbetriebs, hauptsächlich während den Vorstellungen.

Anforderungen: Flexibilität; künstlerisches Einfühlungsvermögen; handwerkliches und technisches Geschick; schnelle Auffassungsgabe; Einsatzbereitschaft; Zuverlässigkeit; Teamfähigkeit; Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten; Arbeit im Schichtdienst, auch an Sonn- und Feiertagen.

Wir bieten: Leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD); Job-Ticket mit monatlicher Eigenbeteiligung.

Der Einsatz erfolgt überwiegend im Bereich der Requisite Schauspiel.

Die Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH ist bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen. Frauen sind deshalb besonders aufgefordert sich zu bewerben.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung in Papierform mit den üblichen Unterlagen bis 24. Juni 2019 an die unten genannte Adresse. Wir senden die Bewerbungsunterlagen nur bei Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurück. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis. Wir bitten hierfür um ihr Verständnis. Alle eingereichten Bewerbungsunterlagen werden gem. der Datenschutzregelungen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nach sechs Monaten vernichtet.


Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
Personalservice Festbeschäftigte
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt

Logo der Institution

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH

Untermainanlage 11
60311 Frankfurt am Main

Tanja Clarius
Tel. 069/21237287
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
01.09.2019

Bewerbungsschluss:
24.06.2019