06.06.2019

Leiter/-in Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d), (Vollzeit)

Die Mittelsächsische Theater und Philharmonie gGmbH, ist ein Mehrspartentheater mit Musiktheater, Schauspiel und Philharmonie.
Als ältestes Stadttheater der Welt in der Universitätsstadt Freiberg/ Sachsen bietet es mit seinen weiteren Spielstätten Konzerthalle Nikolaikirche, Theater Döbeln und der Seebühne Kriebstein ein umfangreiches kulturelles Angebot im Herzen Sachsens.
Die Mittelsächsische Theater und Philharmonie gGmbH sucht eine/n

Leiter/-in Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)
(Vollzeit)

Zeitraum: ab 01.08.2019,

Einsatzort: Freiberg, Döbeln, Kriebstein und Gastspielorte

Beschreibung:

- Dienst- und Fachaufsicht über die Mitarbeiter einschließlich der Dienstplanung und Arbeitszeitabrechnung der Mitarbeiter und Aushilfskräfte
- Erarbeitung einer Marketingstrategie für die Besuchergewinnung des Theaters
- Finanzplanung des Budgets der Abteilung, einschließlich Überwachung
- Inhaltliche Abstimmung mit dem Dramaturgen, Erarbeitung und Umsetzung der Konzeption der Öffentlichkeitsarbeit, Anwendung des Corporate Design des Hauses
- Verantwortung für das Marketing und der Werbung (Anzeigen, Sichtwerbung, Versand, Internet u.a.) zur Besuchergewinnung, d.h. Abonnentengewinnung und –pflege, einschließlich Sponsoring, Vorverkauf
- Kontaktaufbau und Kontaktpflege zu geeigneten Einrichtungen (z.B. Uni, Firmen, Bildungseinrichtungen, Hotels, Seniorengruppen, Vereinen, Tourismusverbänden, Jugendherbergen, Servicestellen in der Region und Gastspielstätten und anderen Partnern des Theaters) und Multiplikatoren z.B. Politiker zur dauerhaften Gewinnung von Kunden und Erarbeitung von gemeinsamen Projekten, Kooperationen u.ä. in Zusammenarbeit mit allen Abteilungen
-Koordination mit anderen Abteilungen des Hauses, insbesondere der Dramaturgie und dem Künstlerischen Betriebsbüro
- Vermittlung, Bewerbung und Betreuung geeigneter Stücke unseres Hauses nach Rücksprache mit KBB und Technik im gesamten Kulturraum für alle Zielgruppen
- Verantwortung für die Verträge mit den Veranstaltern der Kinder-, Jugend- und Studentenvorstellung, in Rücksprache mit den beteiligten Abteilungen bis zur Vorlage bei Geschäftsführer und Intendant zur Unterschrift (ST Netzwerke, Klassenzimmerstücke etc.)
- Teilnahme an der Probenplanung
- Veranstaltungs- und Vorstellungsbetreuung, Abenddienste

Voraussetzungen:

- Fachhochschulabschluss Betriebswirtschaft oder andere, dann mit Praxiserfahrung
- Führerschein / Fahrzeug
- Routinierter Umgang mit MS Office, Chorel 7 und technisches Grundverständnis (PC, Internet usw.)
- Umgang mit sozialen Netzwerken, insbesondere Facebook
- Kommunikationsstärke, eigenverantwortliches Arbeiten, Belastbarkeit, Flexibilität,
- flexible Arbeitszeiten, auch an Sonn- und Feiertagen
- Sorgfalt, Teamgeist, Organisationstalent
- sehr gute Kenntnisse in der Beherrschung der deutschen Sprache


Behinderte werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungskosten können nicht übernommen werden.
Die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur unter Beilage eines frankierten Rückumschlages.


Wenn Sie sich mit Engagement und Begeisterung in den Theaterbetrieb einbringen möchten, freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen, die Sie
-vorzugsweise per E-Mail- bitte bis zum 14.07.2019 senden an:
Mittelsächsische Theater und Philharmonie gGmbH
Borngasse 1
09599 Freiberg
berndt@mittelsaechsisches-theater.de


Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist für uns selbstverständlich. Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass nicht in elektronischer Form eingehende Bewerbungen aus Kostengründen nicht zurückgesandt, sondern nach gegebener Zeit den Datenschutzbestimmungen entsprechend vernichtet werden. Wir bitten daher, die Bewerbungsunterlagen entweder elektronisch oder in Kopie ohne Bewerbungsmappe einzureichen.
Reise- und Übernachtungskosten zu evtl. Gesprächen werden nicht erstattet.

Logo der Institution

Mittelsächsische Theater und Philharmonie gGmbH

Borngasse 1
09599 Freiberg

Kerstin Berndt
Tel. 03731-358231
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
01.08.2019

Bewerbungsschluss:
14.07.2019