05.06.2019

Theaterpädagoge (m/w/d) in freier Mitarbeit

Das Westfälische Landestheater e. V. mit Sitz in Castrop-Rauxel (NRW) sucht ab September 2019 einen Theaterpädagogen (m/w/d) in freier Mitarbeit.

Das Westfälische Landestheater e.V. versorgt die nichttheatertragenden Städte und Gemeinden Nordrhein-Westfalens mit anspruchsvoller Theaterkunst und gastiert darüber hinaus auch in den angrenzenden Bundesländern und Staaten. Es bietet mit den Sparten Abendtheater und Kinder- und Jugendtheater einen umfangreichen Spielplan für den Stammort Castrop-Rauxel und für kleine und große Bühnen in der Region an, sowie für Klassenzimmer und Kindergärten. Das WLT sieht seine Aufgabe darin, künstlerisch anspruchsvolles Theater in die Städte der Region zu bringen, um insbesondere in kulturschwächeren Regionen das Verständnis für Kultur zu fördern.

Projektbeschreibung
Mit der Förderung von der Landeszentrale für politische Bildung NRW ist die Inszenierung „Verräter“ nach dem gleichnamigen Buch von Can Dündar entstanden, die ab September 2019 an ausgewählten Orten in NRW für Schulen gezeigt werden soll.
Für die theaterpädagogische Vorbereitung der Schüler*innen vor den jeweiligen Vorstellungen suchen wir nun Unterstützung für Vorbereitungsworkshops in Schulen in ganz NRW.

Voraussetzungen
- Ausbildung zum Theaterpädagogen (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung
- Erfahrung in der theaterpädagogischen Arbeit in/mit Schulen
- Führerschein Klasse B und eigener PKW

Art
Das Beschäftigungsverhältnis erfolgt als freie Mitarbeit auf Honorarbasis.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte ausschließlich per Email (max. 6 MB, max. 3 Dokumente, bitte nur im pdf-Format) bis zum 21.06.2019 an Vanessa Meiritz (Künstlerisches Betriebsbüro) meiritz@westfaelisches-landestheater.de

Logo der Institution

Westfälisches Landestheater e.V.

Europaplatz 10
44575 Castrop-Rauxel

Polly Jane Hasenclever
Tel. 02305/97800
E-Mail verfassen

Vanessa Meiritz

E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Pädagogik

Vertragsbeginn:
September 2019

Bewerbungsschluss:
21.06.2019