31.05.2019

Bühnenmeister/in Schwerpunkt Fahrmaschine

Die Oper Leipzig, Eigenbetrieb der Stadt Leipzig
Intendant und GMD: Prof. Ulf Schirmer

sucht ab 01.09.2019

eine/n Bühnenmeister/in Schwerpunkt Fahrmaschinerie

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere

• Bedienung der Steuerung Ober- und Untermaschinerie
• Führung und fachliche Anleitung der Mitarbeiter.
• Kontrolle, Durchführung von Anschlagmitteln, Flugwerke, Gurte
• Durchführung aller szenisch bedingten Verwandlungen
• Erstellung von schriftlichen Probenunterlagen und Aufzeichnungen
• Erstellen und Umsetzen von Zeichnungen mit Maßstab
• Mitwirkung beim Aufbau der Bühnendekorationen zu Proben und Vorstellungen sowie Um- und Abbau
• Technische Einrichtung sowie Auf- und Abbau der Bühnenbilder und Sonderaufbauten auf den Bühnen, Probebühnen und anderen Spielorten der Oper Leipzig sowie auf Gastspielen
• Organisation der Prüfung und Wartung der maschinentechnischen Anlagen.

Bewerber/innen sollten über folgende Voraussetzungen verfügen:

• Abgeschlossene Ausbildung als Bühnenmeister/in oder Meister/in Veranstaltungstechnik
• Berufserfahrung an einem Theater mit computergesteuerter Ober-/Untermaschinerie
• Kenntnisse der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen
• Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten nach Dienstplan, der Einsatz erfolgt auch an Wochenenden und an Feiertagen sowie im auswärtigen Gastspielbetrieb
• Bereitschaft, den Jahresurlaub in den Theaterferien zu nehmen
• Hohe körperliche Belastbarkeit
• Zuverlässige und gewissenhafte Arbeitsweise, Teamfähigkeit

Die Anstellung erfolgt zunächst befristet für ein Jahr, die Vergütung erfolgt nach E 9a TV ÖD.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung an
die Oper Leipzig, Abt. Personalwesen, Augustusplatz 12, 04109 Leipzig
oder per E-Mail: personal@oper-leipzig.de

Logo der Institution

Oper Leipzig

Augustusplatz 12
04109 Leipzig

Dittmar Demel
Tel. 0341-1261-228
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
01.09.2019

Bewerbungsschluss:
24.06.2019