28.05.2019

Videotechniker (m/w/d)

Aufgabengebiet:

Betreuung und Begleitung des Proben-, Vorstellungs- und Gastspielbetriebes (Aufbau, Abbau der videotechnischen Einrichtung, videotechnische Betreuung von Vorstellungen und Proben). Realisation von Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten, Überwachung und Anwendung technischer Regelwerke und Normen, der Versammlungsstättenrechts, des Urheber-, Persönlichkeits- und Datenschutzes.

Qualifikationserfordernisse:

Abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik, als Mediengestalter Bild und Ton, Studium der Medientechnik oder eine vergleichbare Qualifikation. Umfangreiche Kenntnisse im Bereich Video- wie Projektions- und Kameratechnik- sind erforderlich. Ein sicherer Umgang mit verschiedenen Softwareplattformen, insbesondere Stumpfl Wings/Pixera, Resolume Arena, Adobe Production Suite und Final Cut sind erwünscht.


Zusätzliche Kenntnisse und Erfahrungen:

Teamfähigkeit, konzeptionelles Denken und Handeln, Fähigkeit zur eigenständigen und selbstverantwortlichen Arbeit, Sicherheit im Umgang mit künstlerischen Vorgaben, Bereitschaft zu unregelmäßigen Diensten und Gastspielreisen (auch ins Ausland)

Bezahlung:

Die Bezahlung erfolgt gemäß NV Bühne – Sonderregelungen Bühnentechniker

Die Stelle kann nicht mit mehreren Teilzeitkräften besetzt werden

Vollzeitstelle, befristet nach NV Bühne zunächst bis 31.07.2020zu besetzen

mit unregelmäßigen Diensten auch an Wochenenden und Feiertagen

Hinweise:

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Sofern Frauen in entsprechenden Stellen unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen,
sind ausdrücklich erwünscht.
Bewerbungsunterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.
Fahrtkosten, die im Zusammenhang mit diesem Stellenbesetzungsverfahren entstehen, können leider nicht erstattet werden.
Ihre Bewerbungsdaten werden selbstverständlich vertraulich behandelt, nur für diese Zwecke genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie erklären sich mit Ihrer Bewerbung nach Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und § 26 Absätze 1 und 2 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) mit der Verarbeitung Ihrer Daten zum Zwecke der Bewerbung einverstanden. Sie können Ihrer Einwilligung jederzeit widersprechen, falls Sie Ihre Bewerbung zurückziehen möchten. Ihren Widerspruch richten Sie bitte an folgende E-Mail-Adresse: bewerbung@deutschestheater.de. Ihre Bewerbungsdaten werden dann gelöscht. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter https://www.deutschestheater.de/datenschutz/.


Für inhaltliche Fragen zu dieser ausgeschriebenen Stelle stehen Ihnen der Technische Direktor, Herr Olaf Grambow (030/28441-281), sowie der Abteilungsleiter, Herr Marek Sawitza (030/28441-243, zur Verfügung.


Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung mit vollständigen Unterlagen innerhalb der oben genannten Bewerbungsfrist an:


Deutsches Theater Berlin
Abtl. Recht und Organisation
Bewerbungsmanagement
Schumannstr. 13 A
10117 Berlin

bewerbung@deutschestheater.de


Logo der Institution

Deutsches Theater Berlin

Schumannstr. 13a
10117 Berlin

Semra Ilhan
Tel. 030 / 28441362
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
01.10.2019

Bewerbungsschluss:
26.06.2019