27.05.2019

Konstrukteur/in (m/w/d)

Die Bayerische Staatsoper sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Konstrukteur/in (m/w/d)

in Vollzeit


Ihre Aufgaben:

• Erarbeitung der Konstruktion in enger Abstimmung mit den technischen Gewerken und Werkstätten
• konstruktive Umsetzung der künstlerischen Vorgaben unter Berücksichtigung von Repertoirefähigkeit, Budgeteinhaltung, herstellungsbetrieblicher Machbarkeit
• Erstellen Herstellungsablauf
• Erstellen von statischen Nachweisen
• Erstellen von technischen Zeichnungen mit Mega-CAD für die Werkstätten oder für Fremdvergaben
• Planung zusammen mit der Werkstättenleitung und Betreuung des Produktionsprozesses in den hauseigenen Werkstätten

Ihr Anforderungsprofil:

• abgeschlossenes Maschinenbau-Studium, Fachhochschulstudium im Bereich Theater bzw. Veranstaltungstechnik oder eine entsprechend qualifizierte Ausbildung mit Berufserfahrung in vergleichbarer Position
• Erfahrung im Bereich Maschinenbau (Förder- und Antriebstechnik)
• Kenntnisse im Dekorationsbau oder Vergleichbares
• Kenntnisse der einschlägigen Gesetze und Richtlinien
• sicherer Umgang mit statischen Berechnungen
• sehr gute 3D-CAD-Kenntnisse
• Einfühlungsvermögen in künstlerische Prozesse
• hohe Verantwortungsbereitschaft, Kommunikationsfreudigkeit und Teamfähigkeit

Für Fragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen der Werkstättenleiter Peter Buchheit unter
Tel. +49 (0)8121 708 120 gerne zur Verfügung.

Das Vertragsverhältnis richtet sich nach dem Normalvertrag Bühne.

Die Bayerische Staatsoper setzt sich für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, gerne auch per E-Mail bis 28.06.2019 an:

Bayerische Staatsoper
Personalabteilung / Frau Stephanie Bachhuber
Max Joseph-Platz 2
80539 München
oder an:
stephanie.bachhuber@staatsoper.de

Bei postalischer Bewerbung bitten wir nur Kopien zu senden, da keine Rücksendung der Unterlagen erfolgen kann.

Logo der Institution

Bayerische Staatsoper

Max-Joseph-Platz 2
80539 München

Stephanie Bachhuber
Tel. 089-2185-1129
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Werkstätten

Vertragsbeginn:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bewerbungsschluss:
28.06.2019