21.06.2019

Tonmeister (m/w/d) für die Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern

Programme und Inhalte, die überzeugen:

SWR – Wir geben Impulse, spiegeln, begleiten und bereichern das Leben der Menschen im Südwesten.

Der Südwestrundfunk sucht einen
Tonmeister (m/w/d) für die Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern

IHRE AUFGABEN
• Eigenverantwortliches Betreuen von Konzert- und Kammermusikmitschnitten und Produktionen im Audiobereich
für die Deutsche Radio Philharmonie in Saarbrücken und Kaiserslautern
• Künstlerische Aufnahmeleitung, Bearbeiten der gängigen Audio- und Videoformate, Mastering und technisches Betreuen
• Organisieren und Betreuen von Konzertmitschnitten und Produktionen in den Studios in Kaiserslautern und Saarbrücken
sowie an anderen Spielstätten innerhalb und außerhalb der Sender
• Ggf. auch Audiozuspielungen und Verstärkungen nach künstlerischen Vorgaben während des Proben- und Konzertbetriebes

IHR PROFIL
• Abgeschlossene Hochschulausbildung als Diplom-Tonmeister (m/w/d)
• Besondere Erfahrung und fundierte Kenntnisse im Bereich der Aufzeichnung, Produktion und Nachbereitung klassischer
Konzerte in den gängigen Formaten und der zugehörigen Software
• Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich des Video- und Webstreaming
• Bereitschaft zur engen Zusammenarbeit mit den Hörfunk- und Fernsehredaktionen von SWR und SR
• Ausgeprägtes Verantwortungsgefühl und Fähigkeit zum effizienten Arbeiten
• Erfahrungen im Bereich der zeitgenössischen Musik
• Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
• Künstlerisches Einfühlungsvermögen verbunden mit Teamfähigkeit und Kommunikationsfreude

ECKDATEN
Ausschreibungsnummer: 099-2019
Eintrittsdatum 1. September 2019
Vergütung 8-12
Beschäftigungsart Festanstellung
Standort Kaiserslautern



WAS WIR BIETEN
Zeitgemäße, lebensphasenorientierte Arbeitszeit-, Arbeitsort- und Zeitkontenmodelle sowie weitere attraktive Rahmenbedingungen begleiten und fördern den interessanten und vielseitigen beruflichen Werdegang unserer Beschäftigten. Die Stelle ist teilbar.

VIELFALT IM SWR
Der SWR verfolgt das Ziel der beruflichen Chancengleichheit von Frauen und Männern und fordert daher Frauen auf, sich zu bewerben.
Zudem fördern wir die Chancengleichheit unserer Mitarbeitenden ungeachtet ihrer Nationalität, Hautfarbe, ethnischen Herkunft, Religion, Weltanschauung, etwaiger Behinderung, sexuellen Identität sowie ihres Geschlechts oder Alters.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte online unter der Ausschreibungsnummer 099-2019 auf SWR.de/jobs.

Südwestrundfunk

Neckarstr. 230
70150 Stuttgart

Mario Wirth
Tel. 0711 929 12443
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
01.09.2019

Bewerbungsschluss:
31.07.2019